Beta Version

Andere

Auma
„Treppe #2“


Ein kleiner Ausschnitt vom Handlauf und der seitlichen Verkleidung dieser Treppe https://www.fotoforum.de/community/foto/437249-treppe-1?typ=profil, die sich an der Aussenseite eines futuristischen Gebäudes einer deutschen Großstadt befindet.

Das Spiel mit den Linien und Flächen gefällt mir. Es werden in den nächsten Tagen noch das eine oder andere weitere Bild dazu folgen.

Was meint Ihr ?? Danke für Eure kritischen Kommentare !! 
Kategorie: Architektur
Rubrik: Andere
Hochgeladen: 20.05.2019
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten60
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: DMC-G70
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 12 mm
Belichtung: 1/320 sec
ISO: 200
Keywords: Treppe, Stufen, Handlauf,
Linien, Flächen,
Eckläufer, modern,
abstrakt,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

kennyonthe.rocks
21.05.2019

Eine sehr schöne Aufnahme.
Der Schatten der Stufen.
Die Reflexion des Geländers.
Der Linienaufbau.
Die unterschiedlichen Lichteinflüsse auf der Wand.

Wenn du es noch futuristischer aussehen lassen möchtest, könntest du noch die Halterung des Handlaufs, samt dem seidenweichen Schatten entfernen. ;-)

Aus meiner Sicht perfekt.
Cheers, Kenny

Nora
21.05.2019

Exaktes Architekturfoto. So mag ich es auch. Ansonsten schließe ich mich mit der Aussage Kenny an.
Viele Grüße Eleonore

Helga Wittlinger
21.05.2019

Eine sehr schöne Arbeit, bei dem besonders das Licht die hervorragende Rolle spielt.
Ich könnte mir davon noch weitere Ausschnitte vorstellen: einmal nur die Stufen mit den Schatten, einmal nur den Handläufer - als Eckläufer unten links und oben rechts.
LG Helga

B.Hermann
21.05.2019

Das finde ich ganz toll gestaltet. Die sorgfältig geplanten Eckenläufer, Licht und Schatten und all die verschiedenen Linien und Formen.. Klasse.
VG
Bernd

Fritze
21.05.2019

Klar und strukturiert, gefällt mir!
LG Ernst

Dieter Wagner
22.05.2019

DIESE Qualität... du machst mich noch ganz krank, Markus,
- - - ach quatsch: ich schau deine Bilder an und blühe auf.

Allein schon -
dieser Geländerabschnitt als Lichtquelle (!) in der Bildmitte,
oder -
in der rechten unteren Ecke, diese Abfolge von: abgezirkelten Treppenlinien, diffusen Schatten und Andeutung von reflektiertem Licht.

Großartig!
Dieter

frasiemue
24.05.2019

... die farbige Variant gefällt mir eindeutig besser, obwohl in s/w der grafische Charakter mehr im Vordergrund steht. Hier, in diesem Bild sind es die sanften Tonwerte (Licht) und auch das Ton-in-Ton ... ein wenig Nostalgie (aus meiner "Sicht") spielt mit. Die angedeutete Treppe macht es spannend und beschäftigt das Auge ...
... beides ist gut ausgearbeitet und beides steht für sich ...
Gruß
Siegbert

Peter Wahlich
06.07.2019

ich bin ganz bei Ernst, sehr gut gemacht... lg peter