Beta Version

Black Friday

Dorothea
„BF 24.5.2019“


[Reinstes Schattentheater]
Chris Verfuß, Berlin 2019

Schwarze Striche spielen Schatten
An weißen Wänden, an trägen Tapeten.
Leichte Linien lenken Lichter,
Das der Sonne, durch's Geländer.

Lässt Weiß für Schwarz Platz,
Lässt Schwarz Weiß im Stich.
Doch dehnt Weiß sich dann aus,
Wird's für Schwarz gefährlich!

Schwarze Striche, fein, filigraner.
Kein Schattenspiel, nein - ein reinstes Schattentheater.


Vielen Dank für die Zusammenarbeit und das schöne Gedicht, Chris Verfuß
https://www.instagram.com/chris.verfuss/

Und eine ganz große Gratulation an Dorothee zum heutigen BF-Jubiläum!!!
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 24.05.2019
Kommentare: Favoriten17
Favoriten: Favoriten6
Klicks: Favoriten194
Abonnenten: Favoriten6
Kamera: Nikon D 7200
Objektiv: 24mm, f 2,8
Blende: 8,0
Brennweite: 24mm
Belichtung: 1/320
ISO: 200
Keywords: Jubiläum, doro,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Bärbel Lorenzen
24.05.2019

EINE GUTE ARBEIT ZUM BF - STIMMT PERFEKT IN DEN PROPORTIONEN , GUT AUSGEWÄHLT. VG BÄRBEL

HorstN
24.05.2019

Sehr gut in der Schwarz-Grau-Abstufung.
(Hätte mir aber auch schon ohne Gedicht gefallen ... :-)
LG Horst

doro
24.05.2019

So ein grandioses "Schattentheater"! Das Bild gefällt mir sehr gut. Minimalismus, Schatten, Grafik, s/w. Es ist alles da und gehört ab sofort zu meinen Lieblingsbildern.
Das Gedicht von Chris ist eine schöne Ergänzung.
Ich danke Dir, Dorothea, für deine Glückwünsche... und deine Freundschaft.
LG Dorothee

Wolfgang Rieckmann
24.05.2019

Klasse, gefällt mir sehr gut.
Gruß Wolfgang

Marianne Wogeck
24.05.2019

Feiner Blick und erhebende Perspektive, da mag ich gerne hinsehen - dazudas Gedicht, in dem eine große Portion Weisheit steckt, sehr schön.

Glückwunsch dann auch an Dorothee.

Rullma
24.05.2019

Eine interessante Perspektive und ein spannender Bildaufbau mit Blick in Flächen und Strukturen. Mit dem Gedicht "ein großer Wurf".
LG Marie

GuenterHoe
24.05.2019

Ein interessantes Schattenspiel von dir perfekt präsentiert, erstklassiger Beitrag.
LG Günter

ue_500000
24.05.2019

Das Gedicht erfasst und umgesetzt CHAPEAU!
VG
MR. H

Frank W. aus L.
24.05.2019

Licht, Schatten, Linien und Formen.
Klasse!

Verdella
25.05.2019

Schwarz, weiß und grau, dazu interessante Strukturen. Gefällt mir Dir BF-Beitrag!
VG Verena

hewa
25.05.2019

Was war zuerst da, das Gedicht oder das Bild.
Aber eins geht ohne das andere nicht und bildet eine wunderschöne Einheit!
Gruß Helga

B.Hermann
26.05.2019

Die Perspektive und die Schattenwirkung gefallen mir sehr gut.
VG
Bernd

Dorothea
27.05.2019

Vielen Dank für Euer Interesse an Bild und Text und die schönen Kommentare.
Zunächst war übrigens das Bild und das Gedicht ist eine von Chris dazu erstellte Interpretation.

LG Dorothea

friedrich warth
27.05.2019

Das im Dunklem liegende Geländerteil war schon etwas neidisch auf seinen Nachbarn, der Fenster-Fassade.
Wusste diese doch , mit Hilfe des Schattens, sich in`s rechte Licht zu rücken...!

Gedicht und Bild im "künstlerischen" Einklang.
LG fritz ,-)

Dieter Wagner
28.05.2019

Dieses besondere, schöne Licht-Schatten-Spiel,
deine perfekte kompositorische Entscheidung - - -

Außergewöhnlich.
Außergewöhnlich gut.

Glückwunsch
und Dank für einen solchen "Favorit"!

Dieter

Dorothea
11.06.2019

Vielen Dank auch an Euch, Fritz, Dieter und Heinz, für die schönen Kommentare =).

LG Dorothea

Charly Creativ
15.06.2019

Ja, Dorothea, dies ist ein sehr gelungenes Objekt- und Schattenspiel, sehr einprägsam mit seinen dominanten Schatten.
Fein, daß Du wieder in unserer Mitte aktiv bist 1
Dank und Klammer !
lG Charly (*)