Beta Version

Nutztiere

Frankenwerner
„Familienleben“


Gesehen im einem der Nachbardörfer. Ich hoffe, daß der Tierhalter seine Schafe nachts in den Stalll treibt, denn der großmaschige 80cm-Zaun hindert sie bestensfalls vom Laufen auf die Straße.Der Wolf, den wir hier als nervigen Dauergast haben, lacht sich über diesen Zaun einen  Ast. LG, Werner
Kategorie: Tiere
Rubrik: Nutztiere
Hochgeladen: 25.05.2019
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten81
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6 II
Blende:
Brennweite: 31 mm
Belichtung: 1/200 sec
ISO: 640
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

PeSaBi
25.05.2019

ich glaub Du kriegst grad Mecker von der Dicken weil Du das Kleine fotografierst ... wäre schade, wenn der Wolf hier Beute machen könnte :(
HG - Petra

Frankenwerner
26.05.2019

Petra: Die Dicke war so gemütlich wie sie aussieht.
Schönen Sonntag, Wahlen sind erledigt, LG, Werner

Wolfgang Kaeding
26.05.2019

Hallo Werner,
das Lamm betrachtet den Fotografen mit der Linse vor dem Gesicht, so etwas hat es noch nicht vorher gesehen, die Mama ist kugelrund und staunt ebenfalls.
Leider wird bei Schafsrissen immer über den Wolf hergezogen obwohl nachweislich es auch Hunde tun , nur darüber regt sich keiner auf.
Viele Grüße
Wolfgang

Verdella
26.05.2019

Du hast die Schafe sehr schön abgelichtet mit dem niedlichen Lämmchen im VG. Wäre schon schade, wenn der Wolf sich das schwächste Familienmitglied schnappen würde...
LG Verena

Ninfea
29.05.2019

Schön, diese Schaffamilie - hoffen wir mal, dass der Wolf es nicht schafft, sich das Kleine zu holen...und auch die Hunde an der Leine bleiben...
LG, Agathe