Beta Version

Vögel

friedrich warth
„Sie warten schon...!“


Reif für die Insel. 
Daher in nächster Zeit keine Bilder und Kommentare.
Kategorie: Tiere
Rubrik: Vögel
Hochgeladen: 15.06.2019
Kommentare: Favoriten13
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten82
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: Canon EOS 50D
Objektiv: Canon 18-200
Blende: f/16
Brennweite: 185 mm
Belichtung: 1/200 sec
ISO: 200
Keywords: Möwen, Steg


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Günther Mussel
15.06.2019

Da bleibt mir nur, dir einen schönen Aufenthalt auf der Insel zu wünschen.
Gruß
Günther

Kittywood
15.06.2019

Grüß mir die Insel und genieße die freie Zeit, die gute Luft und die vielen inspirierenden Szenen vor deinen Augen.

LG Katja

doro
15.06.2019

Die warten schon auf Dich, um Dir dein Fischbrötchen anzuknabbern :-)).
Schönen Urlaub!
LG Dorothee

brimula
16.06.2019

Köstlich...ich mag diese Vögel...dann geniesse deinen Aufenthalt bei ihnen...

Gruss Brigitta

Wolfgang Kaeding
16.06.2019

Hallo Fritz,
die warten aber ganz entspannt auf Dich, wünsche Dir gute Erholung auf der Insel, welche auch immer das sein wird,
und bring schöne Fotos mit.
Viele Grüße
Wolfgang

Genylend
16.06.2019

Nicht mit füttern übertreiben und schönen Urlaub
LG
Geny

Werner Schabner
16.06.2019

Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub.
VG Werner

Rullma
16.06.2019

Dann wünsche ich dir einen schönen Urlaub mit vielen Fotomotiven.
LG Marie

Sonja Elayna
16.06.2019

Dann wünsche ich dir eine schöne und erholsame Auszeit auf der Insel.
LG Sonja

Martina C. Schiller
16.06.2019

Dann wünsche ich Dir "guten Flug" oder mindestens die erbauliche Betrachtung von einem solchen, lieber Fritz.
Schönen Urlaub!
LG Martina

B.Hermann
16.06.2019

Ja dann wünsche ich dir eine schöne Zeit auf der Insel.
VG
Bernd

Verdella
17.06.2019

Auch ich wünsche Dir einen schönen Urlaub. Gute Erholung und bring interessante Fotos mit!
VG Verena

Barbara Weller
19.06.2019

Eine gute Zeit wünsche ich Dir und viele interessante Motive dazu.
LG, Barbara