Beta Version

Wüsten

Gisela Hoffmann
„In der Weissen Wüste“


2002 und 2005 besuchte ich die Weisse Wüste, die zur Libyschen Wüste gehört, aber auf ägyptischem Staatsgebiet liegt. Dort wehten Wind und Sand die Felsen aus der Kreidezeit zu phantastischen Figuren. Dieser "Pilz" wird von der Abendsonne angestrahlt, ist aber schneeweiss. Ich fotografierte den Pilz aus einiger Entfernung, damit ein Leerraum rechts im Himmel entsteht. Dort hinein setzte ich später einen Mond. Ich hatte mich versichert, dass die Ekliptik (Bahn der Gestirne, Sonne und Mond) in diesem Bereich liegt. Dies Bild fügte ich meiner Galerie nachträglich ein, nachdem ich unter dem Bild des "Blauen Montags" den Mond - und dieses Foto erwähnt habe. 
Kategorie: Landschaft
Rubrik: Wüsten
Hochgeladen: 01.07.2019
Kommentare: Favoriten15
Favoriten: Favoriten3
Klicks: Favoriten114
Abonnenten: Favoriten6
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Nachträgliches einfügen
des Mondes in den Himmel.


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

KrysN Photographie
01.07.2019

Ein fantastisches Landschaftsbild zur blauen Stunde und eine klasse Montage ist Dir hier gelungen. Fein auch der zarte Wolkenverlauf. Ich finde es sehr schön, dass Du es mit erwähnst, dass es eine Montage ist ... VG Krystina

kennyonthe.rocks
01.07.2019

Eine beeindruckende Landschaft.
Von der Montage sieht man nichts. Diese ist dir sehr gut gelungen. Der Mond fügt sich super ins Gesamtbild ein.
Cheers, Kenny

JosefKoeneke
01.07.2019

Hammer Aufnahme, klasse Präsentation, ...
Grüße
Josef

ue_500000
01.07.2019

Eine absolut gelungene Komposition... und willkommen damit im Blue Monday
zusammen mit der Recherche ... Hut ab und Chapeau
VG
Mr.H

Sonja Elayna
02.07.2019

Eine super Arbeit, liebe Gisela ().
LG Sonja

brimula
02.07.2019

Genial diese Landschaft...und ein tolles Bild...gut gemacht mit dem Mond...

Gruss Brigitta

Verdella
02.07.2019

Die Landschaft und Deine Aufnahme mit dem Mond als I-Tüpfelchen sind wirklich sehenswert!
VG Verena

Peter Tatzel
02.07.2019

Hallo Gisela, das ist doch ein blauer Montag, super gesehen, klasse Idee, den Mond an der richtigen Stelle aufgehen zu lassen, auch die Wölkchen, fein, bin begeistert.

Liebe Grüße von Peter

Gerd Kaars
03.07.2019

Eine faszinierende Aufnahme einer Landschaft ,
Diese muss man wohl Life erleben um die Schönheit zu würdigen und schätzen .
Sehr eindrucksvoll !!!

LG Gerd

Holzinger Bruno
04.07.2019

Wieder eine beindruckende Aufnahme, die Farben und Gestaltung wunderschön, Hut ab!

Schönen Tag wünscht,
Bruno

Barbara Weller
04.07.2019

Diese wunderbare Landschaft hast Du in einem tollen Licht fotografiert. Gefällt mir sehr.
LG, Barbara

Gisela Hoffmann
04.07.2019

Über Eure Kommentare freue ich mich, herzlichen Dank alle! Dyonis Moser (Fotoreisen) warnt vor Reisen in die Weisse-Wüste. Er führt Reisen vorläufig nicht mehr durch, weil Lebensgefahr durch feindlichen Beschuss besteht. So sind 10 Touristen ums Leben gekommen.
Das hier gezeigte Bild wurde kurz vor Sonnenuntergang aufgenommen und wir hatten dann Mühe, zum Lager zurückzufinden. Es war ein Abenteuer, das ich noch als junge 68jährige erlebte!

Branco A
06.07.2019

Das ist ein ganz tolles Bild Gisela, das du den Mond hier eingesetzt hast wäre mir gar nicht aufgefallen. Eine sehr stimmige Arbeit und wirklich herrlich der Pilzfelsen im Abendrot! Gruß, Branco

Cor.Lin
07.07.2019

Eine ganz starke Fotoarbeit, die einfach nur stimmig und wunderschön ist.
LG
Corinna

Charly Creativ
08.07.2019

Eine großartige Szenerie! Gisela, Dein bestes Reisebild bisher!
Wer weiß, was Du zu unserer Freude noch aus "dem Ärmel ziehst,(wie man bei uns im schönen Thüringen sagt !)
Fazit: Stimmungsvolle Farben und ein hervorragender Bildaufbau 1 Es gratuliert
mit (*)
Charly