Beta Version

Handwerk

Frankenwerner
„Die unheimliche Trockenhaube“


Kategorie: Menschen
Rubrik: Handwerk
Hochgeladen: 11.07.2019
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten206
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6 II
Blende: f/4.5
Brennweite: 20 mm
Belichtung: 1/60 sec
ISO: 1600
Keywords: Museen; Suhlendorf;
Handwerksmuseum.


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

PeSaBi
11.07.2019

gerade Deine Fotos aus dem musealen Friseurladen muten wie ein Stück aus der Folterkammer an ... schöne Doku ... und wieder bin ich dankbar für meine "späte Geburt" ;)
HG - Petra

Margot Kühnle
11.07.2019

Agathe - wie ich dir zustimme! - Zu unserem Glück sind aber auch diese Folterzeiten beim Friseur lange vorbei.
Lieber Werner,
Ich glaube nicht, dass ich Spass dran hätte, mir solche Bildkompositionen auszudenken... Du kannst auch fröhlichere Bilder zaubern. Herzlich, Margot

Verdella
12.07.2019

Dieser Museumsbesuch scheint wirklich sehr interessant gewesen zu sein. Augenscheinlich ein sehr fotogener Nostalgietrip!
LG Verena

Holzinger Bruno
14.07.2019

Wenn wir heute zum Friseur gehen, dann hören und riechen wir angenehme Dinge, wie das klappern der Schere und es duftet nach Shampoo.
Damals hörte man noch ein lautes Geschrei beim Friseur, der zog auch Zähne,Aua!!! Hat sich der Beruf doch positiv verändert.
Sehr schön gezeigt!

HG - Bruno