Beta Version

Ozeanien

Dieter F.Grins
„Schlangenhalsschildkröte“


Felsmalerei der Aborigines am UBIRR ROCK

Die meisten der Gemälde in der Hauptgalerie stammen aus der Süßwasserperiode und sind größtenteils im Röntgenstil gemalt. Hier werden Nahrungsressourcen der Aborigines dargestellt, zum Beispiel Barramundi, Wels, Saratoga, Waran, Schlangenhalsschildkröten und Wallabys. Beuteltiere sind die häufigsten Motive in der Kunst der Aborigines.
Kategorie: Reise
Rubrik: Ozeanien
Hochgeladen: 06.08.2019
Kommentare: Favoriten12
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten125
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: Tiff File
Objektiv: -- mm f/--
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Kakadu NP, Australien,
DIAscan


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Jürgen Grandeit
06.08.2019

Hallo Dieter,
ist schon ziemlich nah an der Realität, diese Felszeichnung.
Wieder ein interessanter Einblick in die Kulturgeschichte.
Viele Grüße
Jürgen

WRJFoto
06.08.2019

Das ist eine tolle Aufnahme von dir, aber auch Hut ab vor den Schöpfern dieser Felszeichnung.
GL Wolf

Wolfgang Kaeding
06.08.2019

Hallo Dieter,
diese Felsmalerei unterscheidet sich doch erheblich von den anderen denn hier ist das Tier ja fast richtig gemalt und nicht nur Striche. Hoffentlich bleibt das noch lange erhalten.
Viele Grüße
Wolfgang

GuenterHoe
06.08.2019

Ein farbenfrohes Kunstwerk von dir perfekt präsentiert.
VG Günter

khm
06.08.2019

Ein kreativer Menschenschlag.
Gruß Kalle

Dirk Rosin
06.08.2019

Das das noch so gut erhalten ist. Interessant !
lg dirk

Dirk Rosin
06.08.2019

Das das noch so gut erhalten ist. Interessant !
lg dirk

B.Hermann
06.08.2019

Faszinierend, mit welcher Kunstfertigkeit diese Felsenmalerei ausgeführt wurde.
VG
Bernd

Holzinger Bruno
06.08.2019

Auf der Felsenmalerei ist schön zu sehen, das sie gerade aus dem Wasser kommt.
Hohe Luftfeuchte hätten die Bilder schon zunichte gemacht, sehr schön erhalten.

Herzlichen Gruß,
Bruno

HorstN
07.08.2019

Schöne ansprechende Farben!
BG Horst

Barbara Weller
07.08.2019

Die Farben sind ja ausgesprochen gut erhalten.
LG, Barbara

ernst-uwe becker
08.08.2019

Die konnten aber schon gut Malen - Respekt. Man erkennt sehr gut die Schildkröte. Dich darf man natürlich nicht vergessen, so ein Foto muß auch erst einmal so gekonnt gemacht werden.
HG Ernst-Uwe