Beta Version

Westeuropa

Dieter Wagner
„ London Colours ---- BLUE (3)“


Construction Site 2019

Promises and threats of things to come

Kategorie: Reise
Rubrik: Westeuropa
Hochgeladen: 14.08.2019
Kommentare: Favoriten3
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten81
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: Canon EOS 6D
Objektiv: EF24-105mm f/4L IS USM
Blende: f/14.1
Brennweite: 40 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 640
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

chrys-photos
16.08.2019

Lieber Dieter,
abgesehen davon, dass ich "Blau" ganz besonders mag, gefällt mir dieses Bild, da es weit mehr zu entdecken gibt bzw, zu sagen hat, als "nur" die Farbe hervorzuheben. Da fällt mir sofort der Widerspruch auf zwischen dem Schutzbedürfnis, der hinter der Wand agierenden Menschen einerseits und anderseits der billigen Holz-Spanwand, die sich zweifellos relativ schnelle überwinden lassen sollte.
Gekrönt wird die verschönerte Wand durch einen kruden Stacheldrahtabschluss und die vermutlich dünne Stahltür verhindert durch ein billiges Riegelschloss und zusätzlich durch ein digitale Schloss den ungehinderten Zugang. Un dann noch eine etwas vergammelter Briefkastenöffnung. Man fragt sich was sich hinter dem "Blau" abspielt, ob da vielleicht noch jemand lebt und warum diese auffallende Farbe gewählt wurde, wenn aus Sicht der Sicherheit eine einfaches Grau, Beige oder Weiss vielleicht sinnvoller gewesen wäre. Ein einfaches Bild, das viele Vermutungen und Fragen zulässt. Spannend und jedenfalls eben sehr "Britisch". Herzlichen Gruß Chrys

Dieter Wagner
16.08.2019

@ chrys

"open eyes & open mind", fiel mir spontan ein, als ich deine antwort gelesen habe... denn eine solche offenheit von kollegen ist ja das beste, was uns passieren kann.

zur frage, "was spielt sich hinter dem blau ab?" - nun,die auflösung findet sich schon im untertitel zum bild: eine "construction site" ist eine baustelle.
und london ist - etwas zugespitzt formuliert - eine einzige baustelle in den letzten jahren.

die investoren, die "developers" legen häufig versprechungs-köder
für alle beteiligten aus ("promises"). wenn dann aber mal wieder eine straße geräumt ist und die nicht-so-solventen anwohner endgültig vertrieben sind,
kann jeder erkennen, was von den "promises" zu halten war...

ehrlicher wären unverhüllte drohungen gewesen ("threats").

hewa
17.08.2019

Kunst bzw. Farbe am Bau. Da bewiesen die Handwerker doch Sinn für Farbe! Und Du hast Dein Motiv. Das Blau knallt so richtig schön rein.
Seltsam, dass das oder vielleicht auch nur mein Betrachterauge immer auf der Suche nach exakt ausgerichteten Linien ist. Ah, habe zumindest 3 gefunden.
Kann mich nicht so recht entscheiden, ob es mehr sein sollen oder wenn es so ist, der Charme der Aufnahme flöten geht.
Reizvoll sind die kleine Rechtecke als Zugabe, das gelbe Schild auf dem Mast oder die verschiedenen EInlässe auf der Tür!
LG Helga