Beta Version

Maschinen

Frankenwerner
„Dieselmotor zum Antrieb von von peripheren Aggregaten“


Die im vorherigen Bild gezeigte Dampfmschine wurde dann  durch stationäre Dieselmotoren abgelöst. Sie trieben ebenfalls über Riementransmissionen die Tochteraggregate wie Schmiedehammer, Gattersäge, Spalthämmer undandere an.
Kategorie: Technik
Rubrik: Maschinen
Hochgeladen: 19.08.2019
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten51
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6 II
Blende:
Brennweite: 14 mm
Belichtung: 1/60 sec
ISO: 800
Keywords: Ostfriesland; Munkeboe;


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Holzinger Bruno
19.08.2019

Feiner Motor, läuft und läuft...und die zwei Schleifsteine laufen mit Muskelkraft.

BG-Bruno

Ninfea
19.08.2019

Dieser Motor in grün/rot scheint gut gepflegt worden zu sein - auch den hast du gut abgelichtet.
LG, Agathe

Wolfgang Kaeding
19.08.2019

Hallo Werner,
das Aggregat macht einen guten Eindruck und wird jemanden haben, der sich darum kümmert. Ich meine mich zu erinnern, dass unser Schmied vor langer Zeit so etwas hatte aber ganz sicher bin ich mir doch nicht.
Viele Grüße
Wolfgang

Frankenwerner
19.08.2019

Wolfgang, der Antrieb des Schmiedehammers war für den Schmied natürlich eine riesige Arbeitserleichterung. Wenn Du mal in die Auricher Gegend kommst, hier der Link zum Museum:

Hier ist der Link zum Museum. Es gibt noch viele tolle Veranstaltungen dieses Jahr.
http://doerpmuseum-muenkeboe.de