Beta Version

Details

Gisela Hoffmann
„Die Mutter“


Hier hat die Mutter Beine bekommen. Ein Künstler in einem ländlichen Schweizer Ort hatte Ideen.
Kategorie: Technik
Rubrik: Details
Hochgeladen: 07.10.2019
Kommentare: Favoriten3
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten59
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: DMC-FZ150
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 22.7 mm
Belichtung: 1/60 sec
ISO: 100
Keywords: Kunst aus Schrott, Rost,
Recycling


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Margot Kühnle
07.10.2019

Gisela, dein waches Auge hat natürlich die Besonderheit dieser "Mutter" sofort erkannt und du hast "klick" gemacht.
Auch die Farben haben sich harmonisch ergeben. Ein ungewöhnliches Foto. Ist das Kunst? "Ja klar" kann man da nur antworten. Da hatten gleich mehrere Künstler gute Ideen! Herzlich Margot

Holzinger Bruno
09.10.2019

Hervoragende Kunst mit wenig Material und Normteile, die Idee macht's.
Sehr schön sieht man dass auch geschmiedete Hufnägel, aufgebogene Kettenglieder usw. verwendet wurden.
Sehr gut gesehen liebe Gisela.

VG
Bruno

B.Hermann
09.10.2019

Den alten Spruch:Ist das Kunst oder kann es weg" kann man hier umdrehen." Das könnte weg aber ich mach Kunst daraus".
Klasse gesehen.
VG
Bernd