Beta Version

Wüsten

Verdella
„On top of the sandy world“


Rückblickend betrachtet beneide ich den Beduinen gerade um seine Aussicht. So weit nach oben bin ich bei meinem Ausflug in die Sahara leider nicht gekommen. Wir hatten einfach nicht genug Zeit vor Ort und das Klettern auf den Sanddünen war auch nicht ohne, vor allem bei den hohen Temperaturen (ca. 38 Grad)...

Dieses Bild ist nur ein kleiner Ausschnitt eines größeren Ganzen. Deshalb ist die Qualität vielleicht nicht ganz so gut. Ich wollte es wegen der Bildaussage aber trotzdem gerne zeigen.
Kategorie: Landschaft
Rubrik: Wüsten
Hochgeladen: 10.10.2019
Kommentare: Favoriten17
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten80
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: DMC-TZ101
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 78.1 mm
Belichtung: 1/200 sec
ISO: 125
Keywords: Wüste, Sahara, Marokko,
Erg Chebbi, Beduine


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Holzinger Bruno
10.10.2019

Der Beduine ist das i-Tüpfelchen auf der MESSERSCHARFEN Düne, ein Erlebnis der besonderen Art!

VG
Bruno

Ninfea
10.10.2019

Gut, dass du dir das Klettern auf der Sanddüne so weit nach oben bei der Hitze ersparen konntest...aber dein Foto ist gut gelungen - wie winzig der Beduine hoch oben aussieht... Tolles Foto.
LG, Agathe

GuenterHoe
10.10.2019

Der Mensch dort oben zeigt wie hoch diese Dünen sind.
Die Qualität ist doch ganz ok und die Gestaltung optimal-
VG Günter

Frankenwerner
10.10.2019

Ein faszinierendes Foto mit großartigen Farben, verwehender Windkante und dem Beduinen ganz oben. Die Sandstapferei stelle ich mir auch reichlich schwierig vor. LG, Werner

brimula
10.10.2019

Einfach genial diese Düne ...ist wahrscheinlich gar nicht so ohne dort hinauf zu steigen...tolles Bild...

Gruss Brigitta

guenther919191
10.10.2019

wunderschöne arbeit, feine farben, feiner schnitt, gratuliere!
l.g. vom günther aus wien

KrysN Photographie
10.10.2019

Eine sehr schöne Linienführung und der Beduine ist wirklich das i-Tüpfelchen zeigt er doch den Größenvergleich. Sehr gelungen. ... und das Klettern auf Sanddünen ist beschwerlich, erst recht bei der Hitze. LG Krystina

Dieter F.Grins
10.10.2019

Gut dass der von der hintern Seite gekommen ist.
So ist die Sandkurve in ihrer schönen Struktur noch nicht von fremden Spuren zerstört.
BG Dieter

Dirk Rosin
10.10.2019

Sieht gigantisch aus, schade das du nicht mehr zeit hattest.
lg dirk

Madame Minolta
10.10.2019

Das Einzige, was mir an diesem Bild nicht gefällt, ist, dass Ich nicht da oben stehe um die Aussicht und Weite zu genießen. Immerhin blieb mir die Kraxelei in der Hitze erspart ;-)
LG Diana

Verdella
11.10.2019

Vielen Dank für Eure Kommentare und die Klammern. Es freut mich sehr, dass Euch das Motiv gefallen hat und dass die Qualität des Ausschnitts ok war!
VG Verena

u.rie
11.10.2019

Der gelungene Bildschnitt zeigt wunderbar diese fantastische Landschaft aus einer anderen Welt...wobei die Person das große i Tüpfelchen ist ..

Gruß Udo

B.Hermann
11.10.2019

Ein wunderbarer Ausschnitt, der die größe der Düne erahnen läßt.
VG
Bernd

Sonja Elayna
11.10.2019

... trotzdem ein ganz toller Ausschnitt :-). Der Mensch ganz oben auf der Sanddüne ist das i-Tüpfelchen. Hier sieht man sehr deutlich die Dimension Mensch zu Sanddünen. Ich glaube, ich wäre da auch nicht hoch gestiegen! Linienführung, Licht und Schatten ... alles sehr gelungen, liebe Verena.
LG Sonja

reiher
13.10.2019

Eindrucksvolles Bild mittoller Gestaltung. Hat Geo-Qualität !
Gr. v. Reiher

winni
14.10.2019

Da war ich vor ein paar Jahren auch. Eine wunderschöne Landschaft perfekt ins Bild gesetzt. Lg Winni

MacMirko
19.10.2019

Zeigt beeindruckend wie winzig der Mensch gegen die Natur ist. Wenn Du bei der BEA z.B. in der Tonwertkorrektur die mittleren Tonwerte etwas dunkler regelst, bekommst du wieder etwas mehr "knack" ins Bild (fallst du das nicht sowieso schon weißt) der durch die Vergrößerung vielleicht etwas verloren gegangen ist.
Aber auch so ein tolles Bild!
VG aus HH