Beta Version

Black Friday

Andi
„ Bächle “


... in der Herrenstraße ...


< Ansichten von Freiburg im Breisgau >

- fotografiert am 20. Juli 2019 -

> und Ende meines fotografischen Stadtrundgangs <


Einer badischen Sage zufolge wird jeder, der bei einem Besuch in Freiburg unabsichtlich in eines der Bächle tritt,
im späteren Verlauf seines Lebens eine gebürtige Freiburgerin bzw. einen gebürtigen Freiburger heiraten.


Mein in Freiburg studierender Sohn ist soeben hineingestolpert
- siehe die Pfütze oben rechts im Bild ;-) 


dazu:::::https://www.youtube.com/watch?v=8XfVWpsZXNE

und eine inoffizielle Strophe lautet:

"Man merkt, dass wir kei’ Schwabe sind,
Und wisst ihr auch warum?
 Mir denke erst und schaffe dann,
 bei de Schwabe isch’s andersrum."

https://de.wikipedia.org/wiki/Badnerlied


Mit diesem Beitrag zum BF verabschiede ich mich für kurze Zeit




Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 25.10.2019
Kommentare: Favoriten23
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten163
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: TG-4
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 4.5 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 100
Keywords: Deutschland,
Baden-Württemberg,
Freiburg, Bächle,
Schuhe, Füße, Quadrat,
1x1, b&w, BF,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Auma
25.10.2019

Hallo Andi,

sehr interessant und witzig Deine Anmerkungen - eigentlich wie immer :-) aber das Badnerlied hört der Schwabe GAR nicht so gerne ... grrrrrrr .... sei Dir aber genehmigt ...

Dein Foto empfinde ICH als stark in Sachen Perspektive, Kontrast und dem Moment der Aufnahme.

Halte die Kamera einen Ticken höher, nimm' nur die Füße mit drauf', und den kompletten HG kannst Du Dir dann schenken - er trägt nicht zur Bildaussage, die vom Bachlauf und den Füßen bestimmt werden, bei - finde ich !!

Sorry für die harte Ansage, aber so empfinde ICH !!

LG, schönen Urlaub und bis zum 11.
Markus

Verdella
25.10.2019

Interessante Perspektive, tolle Tiefenwirkung und Kontraste. Am besten gefallen mir aber die völlig unterschiedlichen Schuhe der unsichtbaren Hauptdarsteller!
Ich wünsche Dir eine gute Auszeit!
LG Verena

Ninfea
25.10.2019

Das Bächle hat viele Nachahmer gefunden...in meiner ehemaligen zweiten Heimatstadt in Franken gab es auch so einen kleinen Wasserlauf. Gut gestaltet das BF-Bild mit den vorbeilaufenden Personen. Ich wünsche dir eine gute Auszeit.
LG, Agathe

u.rie
25.10.2019

Ein ähnliches Bild habe ich in Mittenwald gemacht wo es auch diesen künstlichen Bach durch die Stadt gibt...hier die beiden Fußgänger aus dem tieferen Standpunkt einzubeziehen...klasse..

Gruß Udo

Sandelholz
25.10.2019

Alles im fluss, von fließenden Wasser zu dynamischen Fussbewegungen, auf das Wesentliche im Quadrat reduziert,
mit dem tiefen Standpunkt in der Perspektive
ein klasse Bild! ()
Ebenfalls von mir eine gute Auszeit.
LG Angelika

arteins
25.10.2019

Gut abgestimmte Graustufen und Kontraste, sowie eine Perspektive, die den Blick in die Tiefe zieht und sich auch nicht von den Füßen aufhalten lässt.
VG Wolfhart

Dieter Wagner
25.10.2019

Jaaaa... - VOLLTREFFER!

a) Klare, geradezu wuchtige Bildwirkung. Biss in den Tönen und Kontrasten.
(Bis in die Töne und Kontraste. :)))
b) Zum geschätzten Kollegen Markus: Lieber Markus, dein Vorschlag ist
eine weitere, gute Option - aber nicht zwingend die einzige, oder?
c) Schönen Gruß an den Sohnemann, Andi. Er hat alles richtig gemacht...
d) Ansonsten: alles Gute für die anstehende Abkehr und Einkehr.

Beste Grüße
Dieter

Nora
25.10.2019

Von der Perspektive her sehr interessant gestaltet. Das zwingt den Blick ins Bild hinein zu schauen. Die S/W Umsetzung ist gnadenlos intensiv und gut gemacht.
Viele Grüße Nora

Jürgen Grandeit
25.10.2019

Hallo Andi,
es ist fast alles gesagt zu dieser gut gelungenen Aufnahme. Leider hast du ihr einen - für mich - etwas alltäglichen Titel gegeben, der der Qualität des Bildes nicht gerecht wird. Mein Vorschlag:
„Lebenslauf“.
Viele Grüße
Jürgen

Cor.Lin
25.10.2019

Hallo Andi, dann wünsche ich Deinem Sohn viel Erfolg beim Studium und bei der Brautschau...
Diese tiefe Perspektive, wo das Bächle bis zum Horizont "rauscht" nimmt mich bis zum Ende mit und hält mich im Bild fest. Herzlichen Dank für Deinen kleinen "Stadtrundgang".
LG
Corinna

Bärbel Lorenzen
25.10.2019

ANDI - GELUNGEN!! VG BÄRBEL

Dieter F.Grins
25.10.2019

Hier fließen die Gedanken noch einmal durch deine Freiburgserie. Ergebnis : Da muss ich auch mal wieder hin.
Hab eine gute Zeit.
BG Dieter

Francois
25.10.2019

Eine meisterhafte Street! Das Rinnsal als Blickfang, welches den Fußgängerweg teilt! Mir gefällt das Licht, es modelliert die schwarze fast ölig erscheinende Flüssigkeit;-)
Gruß Franz

KrysN Photographie
25.10.2019

Einen modernen Bachlauf hast Du ansprechend in Szene gesetzt. Er zieht einen unweigerlich in die Stadt hinein, die Füße unterstreichen diese Dynamik. Klasse Beitrag zum BF. Dir eine schöne Auszeit. VG Krystina

PeSaBi
25.10.2019

geniale Perspektive, gefällt mir ausgesprochen gut !
HG - Petra

Rullma
25.10.2019

Klasse, ein wunderbares Street. Das Bächle ist toll in Szene gesetzt und die dynamischen Füße passen gut. Der Hintergrund müsste für mich auch nicht sein.
LG Marie

B.Hermann
25.10.2019

Gelungen diese Perspektive. Gut dass die Füße noch dabei sind.
VG
Bernd

LichtSpielHaus
25.10.2019

klasse Fuß-Perspektive. Gruß Volker

Buschette
27.10.2019

Ein ausgezeichnetes Street !!
LG mit ( ) Werner

Holzinger Bruno
03.11.2019

Wasser ist und bringt Bewegung ins Leben.....

Bestens!

HG Bruno

Soñador
19.11.2019

... und kommst hoffentlich bald wieder trockenen Fußes.
Gruß Helmut

Soñador
19.11.2019

Und als Nachgang, ich finde den Hintergrund passend. Er erweitert die Szene zu einer Stadtansicht aus speziellem Winkel mit ungewöhnlicher Ansicht. (Für Ortskundige wird es dann wohl Freiburg sein.)

Big Joe
01.12.2019

Eine wundervolles Serie, mein lieber Freund :)
Da hüpft das Herz in die Höhe, wie DU so meine alte
Heimat in Bild & Text wundervollst skizzierst :))
Würde auch ganz gern mal wieder in ein Bächle treten,
aber absichtlich :))
Meine Jungs sind auch noch in FR geboren, nun aber
ganz woanders auf dieser schönen Welt^^
Hättes es gern gehabt, dass wenigsten *einer* in Freiburg,
sein *neues* Zuhause findet, aber wer weiß was noch
kommt :)
Dir noch einen schönen Dezember, hoffe das uns Weihnachten
nicht zu anstrengend wird, was die Weltlage angeht..
Doch Hoffnung ist immer notwendig, damit wir nicht
in dunklen Keller landen :))
In diesem Sinne, alle erdenklich liebe & GUTE DIR, weiterhin..
LG , Joe :)