Beta Version

Unterwegs

Wufgaeng
„Rajendra Thakuri in Jomsom“


Dieses Foto, entstanden im April 1986, widme ich unserem engen Freund Rajendra aus Jhakot. Rajendra stammt aus dem Volk der Thakali und organisierte unsere spätere Trekkingtour ins damalige Königreich Lo Manthang (Mustang) und die folgende Audience bei seiner königlichen Hoheit von Lo Manthang Jigme Palbal Bista, der am 16. Dezember 2016 in Kathmandu verstorben ist. Rajendra war damals der einzige, auf einem Motorrad knatternde Bürger im oberen Flusstal des Kali Gandaki - und darauf war er ganz besonders stolz.

Rajendra spricht außer englisch auch ein bisschen thai und unterhält das Ancient Mustang Treks & Expedition office in Kathmandu.

Foto aufgenommen im April 1986 mit einer CANON A1 Kamera und einem Diafilm Kodachrome 64 ASA, gescannt mit NIKON CoolScan 5000 ED.
Kategorie: Menschen
Rubrik: Unterwegs
Hochgeladen: 01.11.2019
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten183
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: Nikon COOLSCAN V ED
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Asia, Asen, Nepal, Kali
Gandaki, Jomsom, Thakali,
Motorrad,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Holzinger Bruno
01.11.2019

Sagenhaft dieser gute Scan ...lang ist es her...
Tolle Aufnahme!

Ja, die A1 der 70ziger eine Revolution....Digitalanzeige....
und QUALITÄT! Meine geht HEUTE noch dazu die guten FD- Objektive mit SIBERRING eine Pracht!!!

Danach kamen die vielen BILLIG Bajonett - Anschlüsse und zogen mich nicht mehr vom Hocker und werden mich auch nicht mehr runterziehen !!!

Warum...? Man konnte sie NICHT MEHR an den nachfolgenden Systemen VERWENDEN !!!!!

HG Bruno

Eloy
01.11.2019

Eine wunderbare Aufnahme und tolle Erinnerung , wer von den Personen wohl heute noch da ist ?

VG Robert

Verdella
02.11.2019

Ein fröhliches Bild, das zum Mitlachen anregt!:-)
VG Verena

Wufgaeng
02.11.2019

danke, liebe Kommentatoren, Robert möchte ich gerne antworten, dass meine liebe Frau Salama (sitzend unter dem Schild) und unser gemeinsamer Freund Rajendra auch heute noch gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. Liebe Grüße Wolfgang