Beta Version

Landschaft

Wufgaeng
„Chörten bei Muktinath“


Auf allen den Wanderwegen im Himalaya, vorwiegend in Nepal, trifft der Trecker auf Chörten, wie diese auf dem Weg nach Muktinath. Bei Stupas bzw. Chörten oder Chörten-Gruppen findet man immer wieder die Farben weiß, blau und rot-gelb, welches die Farben der Sakya-Schule sind und die drei Bodhisattvas Manjushri, Avalokiteshvara und Vajrapani symbolisieren. Bodhisattvas sind also „Erleuchtungswesen“. Sie werden im Mahayana-Buddhismus als nach höchster Erkenntnis strebende Wesen angesehen, die auf dem Wege der „Tugendvollkommenheit“ die „Buddhaschaft“ anstreben bzw. in sich selbst realisieren, um sie zum Heil aller lebenden Wesen einzusetzen. Kern der Bodhisattva-Philosophie ist der Gedanke, nicht selbst und allein für sich Erleuchtung zu erlangen und damit in das Nirwana einzugehen, sondern statt dessen zuvor allen anderen Wesen zu helfen, sich ebenfalls aus dem endlosen Kreislauf der Reinkarnationen zu befreien.Im Hintergrund die Gebirgskette des Damoda Himal.

Foto aufgenommen im April 1986 mit CANON A1 und einem Diafilm Kodachrome 64 ASA, gescannt mit NIKON CoolScan 5000 ED.
Kategorie: Panorama
Rubrik: Landschaft
Hochgeladen: 01.11.2019
Kommentare: Favoriten1
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten148
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: Nikon COOLSCAN V ED
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Asia, Asen, Nepal,
Landschaft, Chörten,
Jomsom, Thakali, Gebirge,
Stupas,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

guenther919191
01.11.2019

gefällt mir sehr gut, fein gezeigt, feiner schnitt, feines Motiv, gratuliere!
l.g. vom günther