Beta Version

Blue Monday

Dieter F.Grins
„Blühende Landschaft“


Nach kräftigen Regenfällen in der PILBARA Region in Westaustralien.
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Blue Monday
Hochgeladen: 16.12.2019
Kommentare: Favoriten13
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten65
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: Tiff File
Objektiv: -- mm f/--
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

GuenterHoe
16.12.2019

Ein sehr schöner Farbkontrast und optimale Gestaltung, klasse Beitrag.
VG Günter

Jürgen Grandeit
16.12.2019

Hallo Dieter,
hier erlebt man den Begriff „unendliche Weite“ in seiner reinsten Form!
Viele Grüße
Jürgen

Frank W. aus L.
16.12.2019

Ein natürliches Farbspiel. Raps unter blauem Himmel ist immer wieder schön anzusehen.

Jürgen Grandeit
16.12.2019

@Frank
Um Raps dürfte es sich hier wohl definitiv nicht handeln
Gruß
Jürgen

Holzinger Bruno
16.12.2019

Herrliche Weite und die gelben Gewächse sehen wie kleine Sonnenblumen aus.

Viele Grüße
Bruno

B.Hermann
16.12.2019

Es ist immer wieder erstaunlich, wie in Wüstenregionen nach dem Regen plötzlich wieder die Erde blüht.
Eine beeindruckende Darstellung.
VG
Bernd

Barbara Weller
16.12.2019

Der Bildaufbau gefällt mir sehr gut.
LG, Barbara

Fritze
16.12.2019

Der Samen übersteht längste Trockenperioden und geht nach einem kräftigen Regenschauer sofort auf ... ein tolles Schauspiel der Natur.
LG Ernst

khm
17.12.2019

Wer weiß schon wie lange die Blümchen darauf gewartet haben . . .
Gruß Kalle

MacMirko
17.12.2019

Könnte tatsächlich auch 1:1 Namibia in der Regenzeit sein. Da blüht es dann ganz genau so grün und gelb bis zum Horizont in manchen Gegenden. Ein sehr schöne Aufnahme.
VG aus HH

Verdella
17.12.2019

Eine herrlich gelb-blühende Landschaft. Erinnert an Frühling und weckt die Sehnsucht danach!
VG Verena

Dieter F.Grins
18.12.2019

Danke für euer Interesse.
@ Frank
es ist sicher kein Raps. Es könnte YELLOW BUTTERCUP sein.

Charly Creativ
19.12.2019

Die gestalterisch gewollte Weite und die beiden miteinander prächtig harmonierenden Farben Gelb und Blau machen den besonderen Reiz Deines Bildes aus, lieber Dieter!
LG Charly