Beta Version

Schnee- und Eislandschaften

arteins
„Polarlicht“



Ein Bild meiner Tour nach Finnisch-Lapland im Februar dieses Jahres.
Leider waren die Bedingungen äußerst ungünstig. Die Lichter waren schwach, der Dreiviertelmond stand im Rücken und beleuchtete die Schneelandschaft ziemlich hell. Dazu kam zeitweise ein heftiger Wind, der längere Belichtungszeit verhinderte, sodaß der ISO-Wert erhöht werden musste.
WEitere Bilder folgen.
Mit diesem Bild verabschiede ich mich in die "Weihnachtsferien" mit anschließendem Kurzurlaub auf Rügen. Am 12.01. bin ich wieder da.

Allen ein Frohes Fest und ein Gesundes Neues Jahr.
GUT LICHT!
Kategorie: Landschaft
Rubrik: Schnee- und Eislandschaften
Hochgeladen: 19.12.2019
Kommentare: Favoriten17
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten140
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: Canon EOS 7D Mark II
Objektiv: 17-50mm
Blende: f/4.5
Brennweite: 17 mm
Belichtung: 6 sec
ISO: 800
Keywords: Landschaft, Finnland,
Winter, Polarlichter


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Frankenwerner
19.12.2019

Den Nordlichtstreifen hast Du doch prima in s Bild gesetzt!! Ich wünsch Dir auch ein frohes Fest und schöne Tage auf Rügen, viele Grüße, Werner

khm
19.12.2019

Gibt aber doch einen guten Eindruck in dieser Version.
Dir auch eine gute Zeit und nebenbei auch noch etwas Erholung. Danke für deine Grüße.
Gruß Kalle

PeSaBi
19.12.2019

mit Sicherheit eine schwierige Situation … aber ich finde Du hast sie gut gemeistert … es ergibt einen guten Gesamteindruck von Landschaft und Himmel.
Auch Dir frohe Feiertage !
HG - Petra

brimula
19.12.2019

Muss faszinierend sein...ganz speziell dieses Licht...und der schöne Winter den wir nicht haben..

Gruss Brigitta

u.rie
20.12.2019

Trotzdem ist ein wunderschönes Foto entstanden....
Das wünsche ich dir und deiner Familie natürlich auch...Gruß Udo

NorbertK
20.12.2019

Wow,vom feinsten.
VG Norbert

GuenterHoe
20.12.2019

Passt doch zur Zeit und ist auch ganz ok.
Ich wünsche dir auch ein schönes Weihnachtsfest.
VG Günter

Sonja Elayna
20.12.2019

Ja, es gehört ein wenig Wetterglück dazu, um das Polarlicht klar und deutlich tanzen zu sehen. Ich finde, es ist trotz allen Widrigkeiten, die bei dir wettermäßig vorherrschten, ein sehr schönes Bild geworden.
Ich wünsche dir auch ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr sowie eine gute und erholsame Zeit auf Rügen.
LG Sonja

Kalmbachg
21.12.2019

eine sehr schöne mystische Stimmung.
Aucg Dir frohe Weihnachte und alles Gute 2020
viele Grüße Gottfried

KrysN Photographie
21.12.2019

Sehr schön hast Du die Landschaft dargestellt, trotz der schwierigen Bedingungen. Unglaublich wie hell der Schnee und der Mond ist. Schöne Weihnachten, guten Rutsch und schönen Urlaub. VG Krystina

Francois
29.12.2019

So etwas habe ich noch nicht "live" gesehen.
Schön, dass du es zeigst.
Auch dir ein erfolgreiches Neues Jahr.
LG Franz

NaturfotoDu40
29.12.2019

Trotz ungünstiger Bedingungen ein stimmungsvolles Foto, dass perfekt zur Weihnachtszeit passt.
Lieben Gruss und alles Gute für 2020 mit wieder schönen Reisen und tollen Motiven.
Roland

NorbertK
30.12.2019

VG ,einen guten Rutsch und ein gesundes Neues Jahr
Norbert

Moana
03.01.2020

Das ist dennoch beeindruckend, Du hast das Beste aus der Aufnahme gemacht.
Ich wünsche Dir im neuen Jahr Gesundheit und noch viele schöne Reise-Bilder!
LG Diana

Maritamaria
05.01.2020

Da ist dir ein großartiges Foto gelungen.

Maritamaria
12.01.2020

Schön den Winter in der Nacht mit Polarlichtstreifen eingefangen.
ISO 800 ist doch durchaus noch vertretbar.

Gisela Hoffmann
10.02.2020

Mir gefällt das Foto sehr gut, obwohl Du damit nicht zufrieden zu sein scheinst. Der lang gezogene Polarlichtstreifen hält das ganze Bild zusammen. Es ist schön, dass Sterne zu sehen sind und die Landschaft mit den fernen Schneebergen im Hintergrund hat eine schöne Staffelung. Trotz der Ruhe liegt doch Spannung in dieser wunderschönen Nachtaufnahme. Ich verleibe das Bild meinen Favoriten ein. Liebe Grüsse von Gisela