Beta Version

Black Friday

Martina C. Schiller
„Januarschwimmen in der Nordsee (BF03012020)“


Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 03.01.2020
Kommentare: Favoriten19
Favoriten: Favoriten4
Klicks: Favoriten114
Abonnenten: Favoriten6
Kamera: DSC-RX100M4
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 25.7 mm
Belichtung: 1/125 sec
ISO: 80
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Dieter Wagner
03.01.2020

"Januarschwimmen..." in der Nordsee!
Allein bei dem Gedanken krieg ich schon eine Gänsehaut...

Ich muss gestehen, Martina, meine Augen wandern seit Minuten
in deinem Bild auf und ab und hin her - - -
Da ist was los, da passiert was!
Fast fluchtartig, so scheint es, kommen alle aus dem Wasser zurück.
Doch nicht etwa wegen der Fähre (?), die sich da am Horizont zeigt?

Seine "Street"- (oder "Beach"-) Qualität kriegt dein Bild natürlich
nicht zuletzt durch diesen grandiosen Haufen von Klamotten,
die sich vor den Betrachtern im Sand auftürmen...

Immer mal wieder heißt es, lösten Beiträge im Forum dieses nebulöse "Kopfkino" aus. Also hier ist nix nebulös, nix unklar, und der Film
ist wunderbar detailliert und garantiert kein Kurzfilm...

Herzlich und klammerig ( )
Dieter

brimula
04.01.2020

Mich friert schon beim hinsehen...super mit den Klamotten und dem Schiff das schon reiss aus nimmt...

Gruss Brigitta

Charly Creativ
04.01.2020

Action im Bild ! Martina, Dein Foto erzählt interessant gestaltet in den Vorder-,Mittel-und Hintergrund ganz toll eine lebendige Geschichte.
LG Charly +(*)

Klasse aber Brrrrrrrrrrr

khm
04.01.2020

Habe ich im November auf Norderney erlebt. Zwei Personen liefen in mein Motiv, eine Person wechselte die Kleidung an der Wasserkante und ging ins Wasser, BRRRRRRR, und hat mich insgesamt fast 30 Minuten gekostet mein Foto zu machen.
Gruß Kalle

GuenterHoe
04.01.2020

Bewundernswert, an der See ist es auch im Winter schön zum Wandern oder wie hier zum Fotografieren, aber Schwimmen?
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende Liebe Martina.
LG Günter

Horst Fischer
04.01.2020

Wäre nichts für mich, vielleicht im Juli oder August.;-)
Schön von dir dokumentiert, Martina.
LG Horst

ue_500000
04.01.2020

Die "Haifischflosse" links, die Wiedeholung des Dreiecks im Schatten des Kleiderhaufens und hinten die Fähre mit der es wieder ein Dreieck wird... eine gute Rahmung für das quirlige Häuflein Kaltwasserschwimmer
VG
Mr. H
oh und ()

Rullma
04.01.2020

Ich frier schon beim Hinschauen - aber fotografisch ist das ein lohnenswertes Motiv, wie man hier sieht.
LG Marie

gatierf
04.01.2020

Was für ein schöner Brauch und natürlich nur für die ganz Harten... Zum Glück warst Du mit fotografieren beschäftigt und vom mitschwimmen befreit :-)
Schöne Doku und ein erfrischender Start ins neue Jahr!
LG peter

fotokalle
04.01.2020

Am besten mit Winterpullover, Grins! Das wäre mir doch zu kalt!
LG Kalle
Ein schönes Wochenende!

Cor.Lin
04.01.2020

Ich bibbere schon an meinem Schreibtisch beim Anblick dieser eiskalten Truppe!!! Die Fähre (?) sieht eher aus wie ein Mannschaftstransporter der Küstenwache, der zur Rettung der menschlichen Eisskulpturen eilt... Im Vordergrund lockt mich der Blick auf den haptischen Kleiderstapel...
Tolles Motiv, stark umgesetzt.
LG
Corinna

Angelika Windloff
04.01.2020

Hat was von Schiffbrüchigen, wie sie nicht gerade entspannt aus dem Wasser rennen. Das durch deine Postionierung massiv wirkende Schiff, die "Haifischflosse" und das Kleiderbündel betonen das eher unwirtliche der Szenerie. Vermutlich aber eher für die Betrachter als für die Teilnehmenden, die ja eine Art Spaß an der Sache haben müssen. Diese Zwiespältigkeit, die das Bild bei mir auslöst, macht es für mich besonders interessant,*
liebe Grüße,
Angelika

Günther Mussel
04.01.2020

Mein Blick bleibt zunächst auf dem Hügel im Vorderbrund hängen, bis ich merke, dass es sich hier um die Kleider der Nordseeschwimmer handelt. Die Fähre im Hintergrund assoziert eine Flucht der Menschen zum Schiff. Eine interessante und gelungene Bildgestaltung. Das Bild gefällt mir gut.
Gruß
Günther

Sonja Elayna
05.01.2020

Hach, ich erinnere mich an diese Szenerie.
Sehr gut von dir dokumentiert.
Ich wünsche dir noch ein frohes und gesundes Neues Jahr.
LG Sonja

Verdella
05.01.2020

Liebe Martina, das hast Du sehr schön dokumentiert. Erstaunlich, wie abgehärtet manche Menschen sind. Mir ist die Nordsee selbst im Sommer zum Schwimmen zu kalt!
VG Verena

Holzinger Bruno
05.01.2020

Brrrr....Januar... Schwimmen...Nordsee...brrrr!
Wagemutig schlägt es die Teilnehmer in die kalten Fluten,
eine Erfrischung im neuen Jahr, erfrischend die Aufnahme,sehr schön!

HG Bruno:-)

Kalmbachg
05.01.2020

Allein bei dem Gedanken an die kalte Nordsee bekomme ich eine Gänsehaut. Die Gestaltung des Bildes mit der abgelegten Bekleidung im Vordergrund den Personen im Wasser und dem Schiff im Hintergrund gefällt mir sehr gut
Viele Grüße Gottfried

friedrich warth
05.01.2020

Ja wo sind denn die Männer..?
Diese Memmen haben wohl den Damen den Vortritt gelassen..! ,-)))

LG fritz ,-)