Beta Version

Montagen

LauraLaura
„Zeitfenster“


Fassen möcht ich jede Stunde,
doch immer blicke ich zurück,
halten möcht ich die Sekunde,
selbst den kleinsten Augenblick.
Die Uhr scheint mir ein Feind zu sein,
Zeitraffer meines Lebens
und fang ich auch Momente ein,
ist es am End vergebens.
Kategorie: Digitale Bildbearbeitung
Rubrik: Montagen
Hochgeladen: 14.01.2020
Kommentare: Favoriten4
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten84
Abonnenten: Favoriten1
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Bildbearbeitung, Montage


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Eloy
14.01.2020

Klasse gemacht , sieht sehr gut aus kann Ich mir an der Wand vorstellen.

Viele Grüße
Robert

Gerhard Mielenz
15.01.2020

I lieg am Bodn und hör an Wind,
wiara se stroaft im Gras.
Koa Uhr ist da, de wo mi zwingt
und sagt mir: Dua jetzt was.
I blinzl in de warme Sonn
und denk mir bloß: wia schee!
… Schad, daß ma nix derhaltn konn.
Geh weiter, Zeit, bleib steh!

Gerhard Mielenz
15.01.2020

von Helmut Zöpfl, aus dem Gedicht

"Geh weiter, Zeit, bleib steh!"

Waltraud Zorn
21.01.2020

Ich mag es !!
Gruss W.