Beta Version

Marodes und Ruinen

KrysN Photographie
„KrysN_Vom Winde verweht II“


Zunächst vielen Dank für Eure ehrlichen Meinungen.

Hier eine überarbeitete Version meines blackFriday Fotos. Das Ursprungsfoto hatte ich - bis auf die längere Belichtungszeit, die dem Wind geschuldet war - normal belichtet. Die BEA hatte ich für Bild I entsprechend "extrem" gewählt, weil ich gern weg von den Dokumentationsfotos, wie hier, wollte. Ich gebe jedoch zu, dass erstere Variante für ein Motiv wie dieses hier eher gewöhnungsbedürftig ist ... und am Laub muss ich noch üben ...

Kategorie: Architektur
Rubrik: Marodes und Ruinen
Hochgeladen: 17.01.2020
Kommentare: Favoriten18
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten73
Abonnenten: Favoriten3
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Lost Place


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Hobbybilder
17.01.2020

Hallo, dieses Bild Gefällt mir besser als das vorige, weil man hier noch die Strukturen sieht. Für ein Landschafts Foto ist es für mich angenehmer anzusehen. Viele Grüße André

Holzinger Bruno
17.01.2020

Hallo liebe Krystina,
GRATULATION, es ist um ein bedeutendes Maß interessanter,
sehr gut gemacht!

Ein schönes WE wünscht,
Bruno

Wolfgang Kaeding
18.01.2020

Hallo Krystina,
diese Bearbeitung gefällt mir im Vergleich um Längen besser. Hier kommen auch die Feinheiten vom Gebäude noch
sichtbar zum Vorschein.
Viele Grüße
Wolfgang

Wilfried Pflüger
18.01.2020

Guten Morgen Krystina, es ist ein neues Bild entstanden, es hat mehr Struktur. Eine Doku von einem zerfallenden Gebäude. Die erste Bearbeitung vermittelte einen verträumten Nostalgielook. Beide Bearbeitungen haben durchaus ihre Berechtigung.
Viele Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht Wilfried

Horst Fischer
18.01.2020

Auch mir gefällt diese Bearbeitung besser, weil viele Details erkennbarer sind als auf der ersten Version.
LG Horst

Waltraud Zorn
18.01.2020

Ich ziehe auch diese Variante vor, gefällt mir besser.
LG Waltraud

u.rie
18.01.2020

Kein Vergleich mit der ersten Version die total überstrahlt gewirkt hat ...Hier wunderbar in den Grauabstufungen aber auch das Motiv selber und die Gestaltung gefällt ...

Gruß Udo

Dirk Rosin
18.01.2020

Fuer mich ist es auch diese version :-)
lg dirk

MacMirko
18.01.2020

Ein bißchen unheimlich, aber auch anziehend, sodass ich sofort Lust hätte da hineinzugehen und herumzustöbern.
Gefällt mir ausgesprochen gut!
VG aus HH

mika
18.01.2020

Ich finde diese Variante besser, sie hat wesentlich mehr Zeichnung und bringt das "Alte" besser zur Geltung.
VG Michael

frasiemue
18.01.2020

... probieren geht über "studieren" ... aus Übung wird Erfahrung! Beide Varianten haben ihre Berechtigung, diese hier schmeichelt dem Auge. Wie der Mut, Neues, besser Anderes zu probieren gehört aus Sicht des Betrachter auch der Mut, seine Blick/Sichtweise zu verändern ... Dinge anders sehen lernen!
... Dein Motiv ist ein guter Anreiz, mehrere Varianten auszuprobieren. Das Gemäuer bietet sich an zu Experimentieren ... Wenn sich die Gelegenheit bietet, besuche es öfters und lass die Kamera klicken ...
Gruß
Siegbert

HorstN
18.01.2020

Schön, dass du mit ehrlichen Meinungen so umgehst wie das in einer Community sein sollte. Diese Variante gefällt auch mir deutlich besser.
LG und ein schönes WE!
Horst

Cor.Lin
18.01.2020

Diese Version gefällt mir sehr viel besser, die Spuren der Zeit und die Tristesse der Verlassenheit betonst Du durch eine sanfte Tonung.
LG
Corinna

Ninfea
19.01.2020

Ich schließe mich gerne an - die Bearbeitung hat sich gelohnt, das erste Foto gefiel mir schon gut, aber hier erhält das Gebäude mehr Beachtung.
LG, Agathe

GuenterHoe
19.01.2020

Die Überarbeitung hast sich gelohnt liebe Krystina, so finde ich es perfekt.
LG Günter

AlLu
19.01.2020

Diese Version finde ich auch besser. Perspektive ist gut gewählt. Unbedingt diesen Standort merken und wir sind gespannt, wie es in einem Jahr dort aussieht.
VG Grüße
Albrecht

Kalmbachg
23.01.2020

Ein sehr schönes Motiv. Beim Vergleich der beiden Varianten,ist diese Version mein Favorit
Viele Grüße Gottfried

Dieter Wagner
30.01.2020

"Von diesem Dokumentationsfoto wegwollen..."? Weshalb?
Es ist klasse.

Beste Grüße
Dieter