Beta Version

Verwischt und verzogen

Buschette
„Blick aus dem Zug“


LZB  mit Abstützung am Zugfenster
Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Verwischt und verzogen
Hochgeladen: 19.01.2020
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten7
Klicks: Favoriten98
Abonnenten: Favoriten4
Kamera: NIKON D7200
Objektiv: 18.0-200.0 mm f/3.5-5.6
Blende: f/9
Brennweite: 18 mm
Belichtung: 1/8 sec
ISO: 100
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

B.Hermann
19.01.2020

Da hast du eine ruhige Hand bewiesen. Eine schöne Abstraktion ist das Ergebnis.
VG
Bernd

Rullma
20.01.2020

Ein tolles Ergebnis! Schön abstrakt und farbig ausgewogen.
LG Marie

Charly Creativ †
21.01.2020

Man ist wohl nie zu alt, um originellen und jetzt technisch leichter umsetzbaren Bildmotiven Beachtung zu schenken.
Ich staune, wie formstark und elegant das Ganze wirkt!
LG Charly (*)

Martina C. Schiller
24.01.2020

Solche Bilder liebe ich inzwischen sehr. Deines, lieber Werner, ist eins von den richtig GUTEN!!
LG Martina

Cor.Lin
25.01.2020

Meine bisherigen fotografischen Zugexperimente sind leider sehr viel betrüblicher ausgefallen - schon allein deshalb weiß ich diesen gekonnten Minimalismus-Wischer mit Strommast sehr zu schätzen. Einfach phantastisch!
LG
Corinna

Barbara Weller
30.01.2020

Der Mitzieher gefällt mir in den dezenten Farben und im Bildaufbau sehr gut.
LG, Barbara

Nora
30.01.2020

Ich sehe einen Strommast mit Drahtverlauf. Das ist ein echter Mitzieher.
VG Nora

gatierf
17.04.2020

Sehr schön dein Album und es zeigt einmal mehr das es hier ein großes Betätigungsfeld gibt wenn man ambitionierter Zugfahrer ist, egal ob der Blick nach vorne oder hinten oder zur Seite ist oder ob man das Geschehen von außen betrachtet.
Einen Graufilter benutze ich am Tage, besonders mit dem Handy ist es unerlässlich da man nichts mit der Blende regeln kann.
LG peter