Beta Version

Blue Monday

Frank W. aus L.
„Fiftyfour East“


Die Zeelandbrücke von der östlichen Seite aus Fotografiert. Sicher ein imposantes Bauwerk mit einem leichten Eindruck von Unendlichkeit :)
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Blue Monday
Hochgeladen: 02.03.2020
Kommentare: Favoriten21
Favoriten: Favoriten5
Klicks: Favoriten164
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: für große Männerhände geeignetes Modell mit vielen Knöpfen und einem krassen Sensor
Objektiv: die Mitte der "holy trinity"
Blende: f/eleven
Brennweite: zwei Komma acht Zentimeter
Belichtung: Einhundertvierundvierzig Sekunden
ISO: As low as possible - UHu (Unter Hundert :) )
Keywords: bm Zeeland


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

mika
02.03.2020

Architektonisch sehr eindrucksvoll und natürlich ganz klar, auch ein fotografisches Meisterstück zum BM.
Nehme ich mit ( )
VG Michael

Kalmbachg
02.03.2020

Ein toller Bauwerk in perfekter Gestaltung
Viele Grüße Gottfried

GuenterHoe
02.03.2020

Eine Brücke, die ins Unendliche führt, ein hervorragendes Foto und klasse Beitrag.

friedrich warth
02.03.2020

Die iss` aber laaang..., belichtet.
Geht es hinterm Horizont weiter? ,-)))

Die Langzeitbelichtung stellt sie schön frei.
LG fritz ,-)

B.Hermann
02.03.2020

Der Eindruck von Unendlichkeit ist sogar sehr stark. Klasse Aufnahme.
VG
Bernd

gatierf
02.03.2020

Die Unendlichkeit in zartesten Blautönen kann man nicht besser bildlich zum Ausdruck bringen!
LG peter

Sandelholz
02.03.2020

Die Brücke als Vordergrundgestaltung mit viel Freiraum für den Himmel, verstärkt noch die scheinbare Unendlichkeit der Brücke, faszinierende Perspektive im Bildaufbau und ein "WOW" für die fotografische Gesamtumsetzung, dieser bewundernde Kraftausdruck mußte jetzt mal sein. ;-)
LG Angelika

fotopassion
02.03.2020

Der Eindruck der Unendlichkeit wird von Himmel und Meer noch unterstützt. Und von der von Dir gewählten Perspektive und der Bearbeitung. Und dieses zarte, Eisblau, ist wunderbar
Claudia

Verdella
03.03.2020

Ich schließe mich hier gerne an: die (scheinbare) Unendlichkeit ist Dir auch bei dieser Brücke in NL wunderbar gelungen und mit den sehr zarten Blautönen passt das Bild auch sehr gut zum BM. Durch Dich habe ich Brücken mit ganz anderen Augen sehen gelernt! Bin gespannt, wann ich mal eine vor die Linse bekommen werde...()
VG Verena

photoexperiences
03.03.2020

Wie immer: eine Klasse für sich***
liebe Grüße
Martina

Stefan Strobl
03.03.2020

Faszinierend. ( ).
Schöne Tage Stefan

Dieter Wagner
03.03.2020

Unendliche Weiten... unendliche Belichtungszeiten...
Ja, da steht der Himmel offen - dem Fotografen und den Betrachtern.
Frank kann's.

Unendlich herzlich
dieter

Rullma
03.03.2020

Wieder: fantastisch!
LG Marie

Horst Fischer
03.03.2020

Das ist kurz gesagt: Fantastisch!
Packe ich in mein Archiv.
LG Horst

ue_500000
03.03.2020

LZB an der ZLB Ergebnis fast Unendlichkeit, aber gut das am Horizont ein Stück Land zu erkennen ist
saugut :-)
VG
Mr. H

Bärbel Lorenzen
03.03.2020

DRÜCKT FÜR MICH STILLE AUS TROTZ DER DYNAMISCHEN BRÜCKE : ENDLOSE WEITE - SEHR GUT! VG BÄRBEL

Auma
03.03.2020

Deine Brückenbilder sind eine Klasse für sich !! Stark und beeindruckend wie immer ...

LG
Markus

u.rie
04.03.2020

Dem Motiv habe ich mich auch schon gewidmet..war garnicht einfach den Kamerastandpunkt zu finden ..auf jeden Fall sehr gut Deine Aufnahme in LZB ...wie auch die Farbgebung..

Gruß Udo

achim.brandt
04.03.2020

Ich führe hin und wäre weg, hätte ich Zeit und ein schweres Stativ. So bade ich in deinem Bild und bin hin und weg...

LG Achim

Cor.Lin
06.03.2020

Hach... die Farben von Himmel und Meer begeistern mich in ihren kühlen, weichen Farben. Dazu dieses Bauwerk, dass in die Unendlichkeit zu führen scheint... Eine weitere meisterhafte Fotoarbeit von Dir, die Natur, Technik und Weite verbindet und zur Meditation einlädt.
LG
Corinna

cs-kunstsache
07.03.2020

wieder mal großartig, als wenn diese Brücke niemals enden wird. Sehr, sehr gut!

Gruß Christiane