Beta Version

Tiere

Wufgaeng
„Skorpionfisch am Korallenboden“


Normalerweise verkleidet sich der Drachenkopf mit den Farben der Umgebung, aber hier hebt er sich farblich deutlich von der Koralle ab.
Wie der Steinfisch ist der Drachenkopf ein giftiges Tier, das mit einem giftigen Gerät aktiv eine Toxinmischung auf ein potenzielles Raubtier auftragen kann.
Wir Taucher sollten vorsichtig mit ihm umgehen. Wenn wir uns an der Giftflosse verletzt haben, treten an der Injektionsstelle mittelschwere bis schwere, normalerweise brennende Schmerzen auf, die sich schnell ausbreiten können. Die Schmerzen können extrem stark sein und zu Bewusstlosigkeit führen.
In den Gewässern rund um Bali und Nusa Penida ist der Skorpionfisch sehr verbreitet.
Kategorie: Unter Wasser
Rubrik: Tiere
Hochgeladen: 04.04.2020
Kommentare: Favoriten1
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten31
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: E4300
Objektiv:
Blende: f/2.8
Brennweite: 8 mm
Belichtung: 2/321 sec
ISO: 100
Keywords: Asia, Asien, Indonesien,
Bali, Tauchen, Fische,
Skorpionfisch, Unter
Wasser, Korallen,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Richard Weber
14.04.2020

Hallo Wolfgang,
eine gelungene Aufnahme. Meistens tarnt sich der Drachenkopf so gut, dass man ihn nicht erkennt, selbst wenn man dicht dran vorbei schwimmt.
Gruß Richard