Beta Version

Black Friday

LichtSpielHaus
„.....BF 17.04.20 - A little bit Moor.....“


Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 17.04.2020
Kommentare: Favoriten19
Favoriten: Favoriten9
Klicks: Favoriten133
Abonnenten: Favoriten10
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

kalenderei
17.04.2020

Keine Ahnung, was ich sehe – aber grandios!
Herzlich Heinz

Wilfried Pflüger
17.04.2020

Eine toll in sw bearbeitete minimalistische Spiegelung.
Viele Grüsse Wilfried

Supergut und wirklich auf das allernötigste reduziert . Und dein Titel ist grandios !!! Und er stimmt ........ a little bit more und dein Bild wäre .... naja halt nicht DAS

beste Grüsse von Andrea

Kalmbachg
17.04.2020

Die grafische Gestaltung und Bearbeitung sind beeindruckend
Viele Grüße Gottfried

scheva
17.04.2020

Ein interessantes Bild mit toller grafischer Wirkung !
LG Eva

Dieter Wagner
17.04.2020

Der Indische Tourist im Münchner Paulaner Biergarten sagt
"Ich mochte diesen Teppich.... NICHT kaufen. Bitteschon!"

Ich hingegen würde DIESES BILD, lieber Volker, SOFORT kaufen...!

Bis es soweit ist, klammer ich's erstmal. ( )
Herzlich
Dieter

Rullma
17.04.2020

Schön reduziert und grafisch beeindruckend.
LG Marie

Buschette
17.04.2020

Ausgezeichnete künstlerische Grafik !
LG Werner

Verdella
17.04.2020

Sehr ausdrucksstarke Kontraste und Strukturen. Dank Deiner Überschrift kann man es auch sehr gut einordnen, dieses interessante Muster!
VG Verena

B.Hermann
17.04.2020

Ganz stark. Das würde ich mir aufhängen.
VG
Bernd

Francois
17.04.2020

Schwarz & Weiß, so wie es sein soll. Herrliche Grafik.
Gruß Franz

jk26
17.04.2020

Auf das wesentliche reduziert, eine sehr minmaliste Spiegelung sehe ich hier, sieht fast aus wie gemalt (Tuschezeichnung???).
VG Jutta

gatierf
17.04.2020

Starkes Motiv, ein kleines Kunstwerk hast du hier komponiert!
LG peter

friedrich warth
18.04.2020

Nur Tuschpinsel und Feder zur Hand.
Einige Versuche, mit Beiden im Wechsel, senkrechte Linien zu ziehen.
Danach, da mit dem Ergebnis nicht zu frieden, das Ganze in der Vertikalen gespiegelt .
Jetzt war Volker davon überzeugt und die Betrachter voll des Lobes..!

LG fritz ,-)

Fritze
18.04.2020

Ein bisschen mehr Moor ... ich denke, es ist genau richtig so!
LG Ernst ()

Frank W. aus L.
19.04.2020

DAS ist schwarz/weiß in Reinform :)

Klasse Linien und Formen ergeben sich hier. Die Reflexion auf der zu erahnenden Wasseroberfläche zwingt den geraden Strukturen eine Wellenform auf.
Klasse!

doro
19.04.2020

Schwarzweiß und abstrakt in Bestform!
LG Dorothee

marlis becker
21.04.2020

Eine außergewöhnliche minimalistische Fotoarbeit. Grafik und Gestaltung für mich sehr beeindruckend. Sehr ausdrucksvoll.
Viele Grüße, Marlis

hewa
29.04.2020

Die Idee, Spiegelung von Halmen und Ästen im Wasser ist nicht neu, aber die Umsetzung einfach grandios. Das ist Dir gelungen!
LG Helga