Beta Version

Sakralbauten

Gisela Hoffmann
„In der Frauenkirche Dresden“


Meine fotografische Tätigkeit geschieht nun vom Balkon aus oder durch Blättern durch mein Archiv. Hier fiel mir das neu erstandene Innere der wieder aufgebauten Frauenkirche in Dresden auf. Ich habe die Kirche als Trümmerhaufen gesehen und hier in fröhlicher Farbigkeit. Das soll uns Zuversicht verleihen.
Kategorie: Architektur
Rubrik: Sakralbauten
Hochgeladen: 22.04.2020
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten198
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: Canon PowerShot G7
Objektiv:
Blende: f/4
Brennweite: 29.167002012072 mm
Belichtung: 1/15 sec
ISO: 233
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

arteins
22.04.2020

Ein farbenfroher Lichtblick in dieser komischen Zeit.
Es liegt aber an jedem, das Beste daraus zu machen.
LG Wolfhart

Wolfgang Kaeding
22.04.2020

Hallo Gisela,
einen sehr schönen Ausschnitt hast Du hier gewählt und die Farben passen sehr gut zusammen.
Viele Grüße Wolfgang

Holzinger Bruno
22.04.2020

Wie ein Gemälde, sehr schön.

BG, Bruno

Verdella
22.04.2020

Die Farben sind großartig, danke fürs Zeigen!
VG Verena

Margot Kühnle
23.04.2020

Liebe Gisela, eine ungewöhnliche Perspektive der Frauenkirche en Detail. Weisst du was, sie erinnert mich an kostbares Porzellan, handbemalt.
Du hast einen schönen, fröhlichen Ausschnitt ausgesucht,
einen Blick nach oben zur Empore, richtig?
Liebe Grüsse von Margot