Beta Version

Verschwommen

brimula
„Beweglich“


Sechster und letzter Beitrag zum Monatsthema " unscharf inszeniert " der Gruppe lucifers friends...
Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Verschwommen
Hochgeladen: 03.06.2020
Kommentare: Favoriten13
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten79
Abonnenten: Favoriten3
Kamera: CLT-L29
Objektiv:
Blende: f/2.4
Brennweite: 7.48 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 50
Keywords: Rauf und runter


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Verdella
03.06.2020

Erstaunlich, wie viele verschiedene Linien Du hier gefunden hast. Interessante Abstraktion!
VG Verena

GuenterHoe
03.06.2020

Etwas rätselhaft, aber gut präsentiert.
LG Günter

PeSaBi
03.06.2020

beweglich, rauf und runter … läßt mich an eine Rolltreppe denken … aber wenns eine ist, dann wirkt sie sehr abstrakt …
HG - Petra

gatierf
03.06.2020

An eine Rolltreppe dachte ich auch sofort, auf jeden Fall ist es dir gelungen, einen flüchtig abstrakten Moment festzuhalten und zu zeigen!
LG peter

arteins
03.06.2020

Ein sehr gut abstrahierendes Spiel von Bewegungsunschärfe und Spiegelungen.
LG Wolfhart

Günther Mussel
03.06.2020

Trotz der Unschärfe erkennt man noch, was du fotografiert hast. Die gegenläufigen (erkennbaren) Linien macht das bild dynamisch und spannend.
Gruß
Günther

khm
03.06.2020

Feine Umsetzung.
Gruß Kalle

Rullma
03.06.2020

Da schließe ich mich Günther an, bis auf die Ecke rechts unten, die zieht meinen Blick immer vom Hauptmotiv ab.
LG Marie

stef
03.06.2020

ich kann mich nur anschliesen.lg.guido

Hobbybilder
04.06.2020

Ist es nun beweglich oder verschwommen? Ich denke in deinem Bild kommen beide Adjektive vor. Auf der einen Seite durch die Dynamik der Rolltreppe die Beweglichkeit, auf der anderen Seite das verschwommene durch die Aufnahme selber. Ein interessantes Bild. Viele Grüße André

Martina C. Schiller
05.06.2020

Ja, das passt. Alle Stufen unscharf und dennoch ist es mir "klar", welche Situation ich sehe. Die Linienvielfalt ist super.
LG Martina

Werner Schabner
06.06.2020

Auch sehr interessant!
LG Werner

Elisabeth Sandhage
16.06.2020

Ich habe auch schon mal Rolltreppen in LzB fotografiert, die Farben und vor allem die Trennscheibe habe ich gleich erkannt.
Durch die Wahl der Perspektive verstärkst Du noch die Abstraktion des Motivs und Günther bringt es auf den Punkt: die gegenläufigen Linien mit der diagonalen Hauptrichtung geben dem Bild die richtige Dynamik passend zum Motiv!
Gefällt mir sehr !
LG Lisa