Beta Version

Verwischt und verzogen

mug shot
„Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen“


Technik: vertikale Schenkbewegung von unten nach oben mit Überlagerung einer Wellenbewegung (Schlangenlinie). Keine weitere digitale Nachbearbeitung
Kategorie: Abstraktes
Rubrik: Verwischt und verzogen
Hochgeladen: 05.06.2020
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten136
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: PENTAX K-5
Objektiv: smc PENTAX-DA 18-270mm F3.5-6.3 ED SMD
Blende: f/4.5
Brennweite: 53 mm
Belichtung: 1/8 sec
ISO: 100
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Waltraud Zorn
05.06.2020

Ein sehenswertes Bild, deine kreative Vorgehensweise hat sich gelohnt.
Gruss Waltraud

Otto Plohmann
05.06.2020

Das Foto ist dir wirklich gelungen.
Ich mag Bilder mit diesem Wischeffekt.
ruß Otto