Beta Version

Insekten

Veit Schagow
„Ameisen-Sackkäfer (Clytra laeviuscula)“


Er hat etwa die Größe einer der größeren Marienkäferarten und ist ein Blattkäfer. Bei der Bildbearbeitung sah ich, dass irgendwas an seinen Hinterbeinen war. Zuerst dachte ich an Blattläuse. Selbst für mein Makroobjektiv war das schon recht an der Grenze zur Auflösbarkeit. Zwei Wespen machten sich an seinem Hinterteil zu schaffen. Offenbar war er bei der Eiablage und die Wespen schienen das Ei anzubeißen oder anzustechen. Erzwespen parasitieren die Brut anderer Insekten.

Kategorie: Tiere
Rubrik: Insekten
Hochgeladen: 24.06.2020
Kommentare: Favoriten1
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten179
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: PENTAX KP
Objektiv:
Blende: f/13
Brennweite: 90 mm
Belichtung: 1/160 sec
ISO: 640
Keywords: ameisensackkaefer,
kaefer, insekt, makro,
parasitierung, eiablage,
blattkäfer


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Margot Kühnle
25.06.2020

Lieber Veit, deine Momentaufnahme ist grossartig.
Schon von der Makro Aufnahme her, und erst recht von
der seltenen Situation, die du aufnehmen und so
gut im Begleittext erläutern konntest. Ergo - die Natur ist nicht nur schön, wie wir von vielen Beispielen wissen.
VGr von Margot

Margot Kühnle
25.06.2020

Lieber Veit, deine Momentaufnahme ist grossartig.
Schon von der Makro Aufnahme her, und erst recht von
der seltenen Situation, die du aufnehmen und so
gut im Begleittext erläutern konntest. Ergo - die Natur ist nicht nur schön, wie wir von vielen Beispielen wissen.
VGr von Margot

Margot Kühnle
25.06.2020

Lieber Veit, deine Momentaufnahme ist grossartig.
Schon von der Makro Aufnahme her, und erst recht von
der seltenen Situation, die du aufnehmen und so
gut im Begleittext erläutern konntest. Ergo - die Natur ist nicht nur schön, wie wir von vielen Beispielen wissen.
VGr von Margot