Beta Version

Andere

Pana53
„Drachenkette - Eddy Drachen (2)“


- Insgesamt haben wir 136 Eddy Drachen in einer Kette auf Fanö fliegen lassen.  Mein Freund und ich sind langjährige Drachenbauer, seit ca. 1990. -
Kategorie: Sport
Rubrik: Andere
Hochgeladen: 11.07.2020
Kommentare: Favoriten8
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten160
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: NIKON D500
Objektiv:
Blende: f/22
Brennweite: 55 mm
Belichtung: 1/200 sec
ISO: 200
Keywords: Photographed by Pana53,
Drachen, Eddy Drachen,
Fanö, Dänemark,
Nordseeinsel,
Drachensport, Hobby


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

mia taugts
11.07.2020

Kompliment, schaut gut aus
Für mich ein Rätsel, wie man die in die Luft bringt

Pana53
11.07.2020

Hallo Mia, um solche Drachenketten in die Luft zu bekommen sind drei Personen erforderlich. Natürlich muss man zuvor einen entsprechend Bodenanker ins Erdreich getrieben haben. Die drei Personen reichen sich die Drachen gegenseitig zu, wobei die ersten zwei die Zuglast im Griff haben und die letztere Person sorgeträgt, das die Drachen nacheinander aus einer Stapelvorrichtung genommen werden.

. . . so geht's.

Ich bedanke mich für deinen Kommentar und dein Interesse.
VG Frank

mia taugts
11.07.2020

Danke für die Erläuterung
Gewusst wie, ist das Zauberwort, wie bei so vielen Dingen im Leben ;-)

Pana53
12.07.2020

. . . sehr gern. Man kann nicht alles wissen und nicht fragt, bleibt . . . . (,-)))

Einen schönen Sonntag.
VG Frank

khm
12.07.2020

Diese Version finde ich ganz stark . . .
Gruß Kalle

Gerhard Mielenz
12.07.2020

HUNDERTSECHSUNDDREISSIG !!!!!!!!!
Respekt !!! auf 3 hab ich es auch einmal gebracht, auch selbst gebastelt, als Zweileiner.....
bei 136, da frag ich mich ja schon, wie stark oder wenig stark muss dabei der wind sein, wie bringt man die überhaupt in die luft, und 136 in einer kette, gibt das nicht sogar ein eintrag im guinessbuch der rekorde :-))

Pana53
12.07.2020

Kalle, vielen Dank.
VG Frank

Pana53
12.07.2020

Hi Gerhard, waren das Speedwings oder tatsächlich Eddy's? Der Eddydrachen ist ja ein ganz alter Drachentyp und war bereits den Kindern als Drachen bekannt, allerdings nur als Einleiner. Das hier ist nur ein Teil unserer damaligen Kette. !996 ca. waren es über 200 Drachen die wir als Workshop in den Wintermonaten bauten, es sich vier Drachenbauer daran beteiligten. Wie man die Kette startet, hatte ich oben beschrieben. Ist eigentlich ganz einfach. Man sollte aber tatsächlich mindestens zu dritt sein.

VG Frank