Beta Version

Verkehr

brimula
„Parkiert“


Zweiter Beitrag zum Monatsthema "Nachts" der Gruppe 
lucifers friends...
Kategorie: Urban
Rubrik: Verkehr
Hochgeladen: 25.07.2020
Kommentare: Favoriten10
Favoriten: Favoriten2
Klicks: Favoriten137
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: CLT-L29
Objektiv:
Blende: f/1.8
Brennweite: 3.95 mm
Belichtung: 3/50 sec
ISO: 6400
Keywords: Fahrrad Licht Nacht


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Gerhard Mielenz
25.07.2020

hat was luziferianisches !!!

PeSaBi
25.07.2020

zunächst ein kleines Rätselbild ... ich war gedanklich bei Motorrad ... also gar nicht ganz so sehr daneben ... nach dem Lesen stellte es sich als eine Nummer kleiner - nämlich als Fahrrad - heraus ... und der rot-schwarze Kontrast trifft sowieso meinen Geschmack !
HG - Petra

Wilfried Pflüger
25.07.2020

Tolle Fotoidee, gefällt mir.
Gruss Wilfried

Elisabeth Sandhage
25.07.2020

Liebe Brigitta,
ich kenne zwar die genaue Übersetzung des "schwiezerischen" "parkiert" nicht (da das Licht noch brennt, kann es nicht "geparkt" bedeuten? ), aber die dynamischen, farbigen Linien im Kontext nächlicher Schwärze gefallen mir gut.
Ach, ich glaube jetzt verstehe ich. Ich war die ganze Zeit von einem Motorrad ausgegangen, aber ich glaube jetzt ein Fahrrad zu erkennen, bei dem die Lichter auch in geparktem Zustand noch nachbrennen.
Gut gesehen und schnell umgesetzt. Ein gelungenes Motiv zum Thema!
LG Lisa

B.Hermann
25.07.2020

Eine klasse Idee, die Stillstandbeleuchtung des Rades zu nutzen.
VG
Bernd

khm
26.07.2020

Diesmal hat es etwas länger gedauert bis ich das Fahrrad endlich vor Augen hatte - und daher alle Achtung vor dieser Perspektive, der schwarzen Nacht und dem Leuchten dieser Rücklicher. Es ist und bleibt einfach spannend für mich. Besonders auffällig auch die klare Linienführung.
Gruß Kalle

Verdella
26.07.2020

Tolles Rotlichtbild, klasse die Bildidee und sehr gut umgesetzt!
VG Verena

Werner Schabner
26.07.2020

Ein tolles Bild! Das Motiv löst sich in dynamische rote und weiße Linien auf, die daraus fast etwas Abstraktes machen. Und das Rot ist sowieso ein Hingucker. Und als Fahrradfan gefällt mir Dein Bild noch ganz besonders. Deshalb nehme ich es mit. ()
LG Werner

Dieter Wagner
26.07.2020

Mensch, Brigitta, das ist stark!

Das Leuchten aus dem Dunklen heraus - - -
Die Andeutung von "verborgenen" Details - - -
Das Rot - markant, heftig, fast aggressiv - - -

Dazu ein klarer Bildaufbau mit enormer Wirkung,
- wobei es für mich eine weitere Steigerung wäre,
ginge die Diagonale von links unten nach rechts oben.
Also: probier mal aus, das Bild horizontal zu spiegeln.

Hoffentlich schmilzt mir dieses Rot nicht gleich die Klammer weg... ( )
Dieter

GuenterHoe
26.07.2020

Eine sehr gelungene Nachtaufnahme von dem Fahrrad.
LG Güntetr