Beta Version

Black Friday

Verdella
„Film noir“


Laut Dr. Google steht die unbunte Farbe schwarz für die Abwesenheit von Licht, für Tod und Trauer, für Dunkelheit, Kummer, Hoffnungslosigkeit und Pessimismus. Das drückt meine Gefühle im Zusammenhang mit dem Shutdown im Moment am besten aus. Wenn ich sehe, wer sich hier in letzter Zeit alles verabschiedet hat oder seitdem bewusst im dunklen Hintergrund bleibt, das macht mich traurig. Es sind nur noch wenige bekannte Gesichter übrig geblieben. D.h. es ist hier im Moment nichts mehr so wie es mal war und das finde ich sehr schade. Deshalb
heute auch mein schwärzester Beitrag, den ich je für den liebgewonnenen Black Friday kreiert habe.

Die Frage ist nun, ob der Film gerade zu Ende geht oder ob ein neuer erst noch anfängt.
Das kann im Moment wohl niemand sagen, aber die Zeit wird es zeigen...

Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 21.08.2020
Kommentare: Favoriten14
Favoriten: Favoriten4
Klicks: Favoriten612
Abonnenten: Favoriten7
Kamera: ILCE-6000
Objektiv: E 30mm F2.8
Blende: f/9
Brennweite: 30 mm
Belichtung: 1/400 sec
ISO: 100
Keywords: Black Friday, Film noir,
Farbe schwarz, Trauer


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Cor.Lin
21.08.2020

Ach, Verena... sind wir mitten drin, oder ist es schon vorbei - oder beginnt ein neuer Film...
Keine Ahnung, aber da Langfilme eine Pause haben, nutze ich die um im Foyer etwas zu trinken. Gerne etwas Hochprozentiges, ich nehme auch einen Filmriss in Kauf.
LG
Corinna

GuenterHoe
21.08.2020

Schwärzer geht nicht, ich verstehe dich Verena, aber nimm das alles nicht so tragisch, es gibt wichtigeres im Leben, ist doch nur ein schönes Hobby.
lG Günter

brimula
21.08.2020

Es ist nicht einfach weiter zu machen ...denn es ist wirklich nicht mehr wie gehabt...ich hoffe aber vorerst auf einen guten Neustart mit Farbe und Freude...und einem nicht ganz so schwarzen BF wie dem deinen...

Gruss Brigitta

dhinz
21.08.2020

Ich kann Dich verstehen. Auch meine Foto-Abos sind alle weg gebrochen. Aber jedes Ende ist auch ein Neuanfang. Es kostet viel Zeit neue interessante Fotografen*innen zu finden.
Herzliche Grüße
Detlef

dhinz
21.08.2020

Ich kann Dich verstehen. Auch meine Foto-Abos sind alle weg gebrochen. Aber jedes Ende ist auch ein Neuanfang. Es kostet viel Zeit neue interessante Fotografen*innen zu finden.
Herzliche Grüße
Detlef

chrys-photos
21.08.2020

Dein Bild ist verblüffend. Geistreich! Mir geht es wie Dir Verena und Euch Allen. Aber alles geht weiter, was sonst wäre die Alternative. Ohnmächtig und wehmütig schaue ich zurück, aber auch mit ein bisschen Hoffnung in die Zukunft. Auch aus Asche entsteht wieder Neues.
LG Chrys

EsKa67
21.08.2020

Ein Bild, dass sowohl zum BF als auch zu deiner Stimmung passt, Verena.
Nach etlichen gesundheitlichen Tiefschlägen habe ich gelernt, dass mich schwarzsehen nicht weiter bringt. Von daher lasse ich mich auch von dem Tiefschlag hier nicht unterkriegen und möchte mein liebstes Hobby weiter mit anderen teilen.
Liebe Grüße, Sabine

fotopassion
21.08.2020

Verena, das ist eine sehr kreative Umsetzung Deiner aktuellen Stimmungslage. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese Art der Verarbeitung auch Trost spenden kann, während man sich fotografisch intensiv mit einer Situation, die einem mit Wut oder Trauer erfüllt, auseinandersetzt.
Deine Bildidee finde ich sehr stark. Deine Worte machen auch mich traurig. Auch wenn ich die letzten Ereignisse nicht mitbekommen habe, weil ich aus anderen, privaten Gründen, hier ein paar Wochen abwesend war. Was in der Nachschau vielleicht gar nicht so schlecht war. Vielleicht würde auch ich mich sonst zurück ziehen.

Ich hoffe, dass auch hier die Zeit die Wunden heilt und diejenigen geschätzten Mitglieder, die sich momentan zurück ziehen, zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktiver werden. Und viele von uns trotz alledem weiter aktiv bleiben.

Liebe Grüße
Claudia

gatierf
21.08.2020

Ich denke mal das es in der Redaktion auch entsprechend her geht, denn mit diesen Reaktionen der Mitglieder wird man wohl nicht gerechnet haben. Und man wird gemerkt haben das ein Schwund wie er gegenwärtig stattfindet der Wirtschaftlichkeit des Magazins nicht gut tut. Netiquette hin und her, aber wenn es die Eitelkeit einzelner Personen verletzt und diese darauf beharren ohne auch nur einen Schritt davon abzuweichen muß man mit den Folgen rechnen, schließlich sind wir alles mündige Bürger und die Meinungen gehen auch mal auseinander.
Ich hoffe das dein Film auch die Chance für einen Neustart hat und nicht der Abspann vom Ende ist!
LG peter

Verdella
21.08.2020

Ich danke Euch allen ganz herzlich für Eure Gedanken und Gefühle, zu meinem Bild, zu meinem Text, zur Situation hier und zu Eurem eigenen Befinden. Der heutige BF hat mir gezeigt, wie es im Moment tatsächlich um das FF und mich hier steht. Deshalb verabschiede ich mich jetzt endgültig in eine längere Pause...
Bleibt gesund und munter, zuversichtlich und kreativ!
VG Verena

Barbara Weller
22.08.2020

Ich wünsche Dir eine gute Auszeit und hoffe auf ein Wiedersehen.
LG, Barbara

Holzinger Bruno
24.08.2020

Hallo Verena,
auch bei völliger DUNKELHEIT findet man IRGENDWO ein kleines Licht, wenn man ihm entgegengeht wird es wieder HELLER!

LG
Bruno

NorbertK
28.08.2020

Komm Mädel.....komm wieder ans Licht....wenigstens am Freitag.....versuchsweise.....habe deine Dunkelheit mit einer Klammer ...geehrt.

VG Norbert

AlLu
29.08.2020

Wir haben ein sehr schönes Hobby und können unsere Meinung auch so zum Ausdruck bringen.
Eine gesunde Auszeit Verena, in der Hoffnung auf ein Wiedersehen im ff.
VG Albrecht