Beta Version

Maschinen

Peter Ross
„Drei Wahrzeichen - eine Stadt“


Eigentlich wollte ich das Bild vor der Bearbeitung schon löschen. Danach gefiel es mir so sehr, dass ich jetzt ein Poster davon in meinem Büro habe. Konstruktive Kritik gerne willkommen.
Kategorie: Technik
Rubrik: Maschinen
Hochgeladen: 21.05.2013
Kommentare: Favoriten9
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten732
Abonnenten: Favoriten2
Kamera: Canon EOS 7D
Objektiv:
Blende: f 7
Brennweite: 55 mm
Belichtung: 1/1250 sec
ISO: 200
Keywords: London, Eye, red Bus


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Dorothea
22.05.2013

Die Farbbearbeitung gefällt mir an Deinem Bild sehr, nur auf die eine rot gefärbte Gondel hätte ich wohl noch verzichtet.
Insgesamt streiten sich aber zu viele Objekte, die sich z.T, auch noch ungünstig überschneiden, um meine Aufmerksamkeit.
Auch das Riesenrad hätte ich gerne aus einer etwas anderen Perspektive gesehen, die mehr von ihm zeigt und weniger von seinem Gestänge, rechts.
Auf das rechte, angeschnittene Gebäudeteil hätte ich wohl ganz verzichtet und wenn der Bus, mit Hilfe einer Langzeitbelichtung, nur als verwischte Spur zu erkennen wäre, wäre das Bild ruhiger und gleichzeitig dynamischer.
Soweit meine ganz persönliche Sicht auf Dein Bild,
VG Dorothea

Ob Gondel Rot oder nicht, ist mir egal, aber Dorothea hat Recht. Eine Stadt steht nie still und ein "bewegender" Bus wäre der Hammer und die Rote Gondel wäre das "Gegengewicht".

Lennart Lofink
22.05.2013

Hier ist wirklich ein bisschen viel zu sehen!
Die Bearbeitung ist nicht so mein Fall, denn die weißen Konturen wirken als wäre das Bild überschärft! Farben sind in Ordnung!
Objekte sind, wie Dorothea schon angemerkt hat, unglücklich übereinander gelagert und alle angeschnitten.
Ich finde keine Ruhe im Bild!
"Bewegter Bus" nach Hajo wär klasse, aber lässt sich wohl nicht mehr im Nachhinein einwandfrei umsetzen.
Vielleicht wirkt es als Poster noch einmal anders, da wie hier nicht so klein!
Viele Grüße, Lennart

Peter Ross
23.05.2013

Vielen Dank für eure hilfreichen Kommentare. Nur eine Anmerkung dazu: Die Gondel ist auch in Wirklichkeit rot.
Gruß Peter

Dorothea
23.05.2013

Hallo Peter, das Argument von HaJo, die Gondel als Gegengewicht zu sehen, leuchtet mir inzwischen auch ein und wenn sie dazu noch auch in Wirklichkeit rot ist, hätte ich sie auch so gelassen. Ist bei dem London Eye nur eine Gondel rot?
LG Dorothea

Peter Ross
24.05.2013

Hallo Dorothea,
ja, es gibt nur eine rote Gondel. Mir ist diese rote Gondel auch erst auf einem anderem Foto aufgefallen.
Gruß Peter

Lennart Lofink
24.05.2013

Es gibt tatsächlich nur eine Gondel. Ich musste es gerade nachgucken, weil ich es für absurd hielt ;)
Das gibt dem Bild meiner Meinung nach wieder eine komplett andere Wirkung. Da passt die Gondel zum Bus. Aber trotzdem denke ich, dass man einiges hätte anders gestalten können.
Gruß, Lennart

Peter Ross
24.05.2013

Vielen Dank Lennart, ich werde mal wenn ich Zeit habe, versuchen das Bild etwas anders zu gestalten.
Gruß Peter

fotofan2
24.05.2013

Das Bild hat für meinen Geschmack zu viel Information. Das Riesenrad ist schon ein Bombenmotiv.

LG Lutz