Beta Version

Osteuropa

Anke Jensen-Giehler
„Unterwegs bei den Nachbarn - eine Polenreise - 6“


"Vorsicht Zwerge" heißt es in Breslaus Straßen, seitdem sie sich in den 80er Jahren ans Licht wagten und zeitgleich mit der Solidarnosc-Bewegung auf stille und humorvolle Art den kommunistischen Pomp lächerlich machten. Seitdem werden es immer mehr, und jedes dieser kleinen Wesen erzählt eine mutige Geschichte, die man in einem besonderen Zwergenführer nachlesen kann. Die Wichte haben auch eine eigene Homepage: www.krasnale.pl
Kategorie: Reise
Rubrik: Osteuropa
Hochgeladen: 24.08.2013
Kommentare: Favoriten5
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten712
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: NIKON D7100
Objektiv:
Blende:
Brennweite: 56 mm
Belichtung: 1/100 sec
ISO: 200
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Leo Schmitz
24.08.2013

zuerst sieht man auf die Eisenkugel , dann auf die polierte Nase , von wem ?
Leo

Dirk Rosin
24.08.2013

klasse gesehen und eine tolle idee der polen.
lg dirk

Peter Wahlich
24.08.2013

die "betenden Hände" des hinter polnischen Gardinen sitzenden kleinen Wichtes drücken fm den Wunsch nach Freiheit von den Ketten und (Fuß-) Fesseln jeglicher -ismen und Dogmen aus. Besonderes und nachdenklich machendes Stillleben. VG piet

Rullma
25.08.2013

Eine tolle Sache, die du da entdeckt hast... Diese Art, Kritik zu üben oder ein System zu hinterfragen ist oft die wirkungsvollste.
LG Marie

Anke Jensen-Giehler
28.08.2013

Dank Euch für Eure Kommentare. LG Anke