Beta Version

S/W

Stephan Brühl
„Ponte Brolla“


Maggia-Tal / Tessin
September 1990

mit 25 kg GF-Ausrüstung über die Felsen in die Tiefe war eine heikle Angelegenheit....

http://www.stephanbruehl-photo.de
Kategorie: Analoge Fotografie
Rubrik: S/W
Hochgeladen: 08.10.2013
Kommentare: Favoriten2
Favoriten: Favoriten1
Klicks: Favoriten512
Abonnenten: Favoriten0
Kamera: Toyo 810M
Objektiv: Sironar-N 5.6/300mm
Blende: 32 1/3
Brennweite: 300mm
Belichtung: 30 sec
ISO: N-1-25% / HC-110 (1+63)
Keywords: Toyo810, schwarzweiss,
Tessin


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Fritze
02.03.2014

Das ist wahre Leidenschaft fürs Fotografieren, wenn man mit 25 kg Ausrüstung in die Tiefe klettert, um eine solche Aufnahme im Großformat zu fotografieren. Dieser Scan mit 1000 Pixel Kantenlänge ist schon beeindruckend, wie toll muss das Bild aber wirken, wenn man die Vergrößerungsmöglichkeiten eines solchen großformatigen SW-Negativs ausnutzt!
L*G Ernst

Stephan Brühl
02.03.2014

Das war vor über 20 Jahren.... letztes Jahr war ich wieder dort, aber nur oben am Straßenrand und mit einer DSLR... heute würde ich mich da nicht mehr hinunterwagen.

LG, Stephan