Jutta Engelage Workshop „Bilder gestalten

Bilder gestalten

Von der Idee zum Bild

In diesem Fotoworkshop wird nicht das Rezept für ein gelungenes Bild vermittelt. Es geht vielmehr darum, Ihre Kreativität und Ihren individuellen fotografischen Stil zu fördern.

Wie können Sie das, was Sie wahrnehmen und mit Ihren Aufnahmen ausdrücken wollen, überzeugend gestalten? Eine gute Kameraausrüstung und technische Kenntnisse sind ein gutes Handwerkszeug, führen aber nicht von allein zu gelungenen Fotos. Entscheidender ist der Blick für eine die gewünschte Bildaussage unterstreichende Gestaltung. Dabei reicht das Spektrum von sorgfältig gewählten Bildausschnitten bis hin zu freieren, experimentellen Kompositionen.

Zu Beginn des Workshops werden anhand von Bildbeispielen mehr oder weniger bekannte Bildgestaltungselemente vorgestellt, die Sie dann während der Exkursion anwenden und auf ihren Wert für das eigene Fotografieren überprüfen können. Darüber hinaus werden zur Schulung Ihrer Wahrnehmung ihre mitgebrachten Fotografien analysiert und bewertet. Und natürlich wird täglich eine Auswahl der während der Exkursion entstandenen Fotos besprochen.

Die Schwerpunkte des Workshops:
  • Erkennen und Fördern des individuellen fotografischen Stils
  • Ideen in Fotografien zu überführen
  • neue Bildideen entwickeln
  • Bildkritik
  • Exkursionen

Mitzubringen:
  • Fotoausrüstung (digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven oder Kompaktkamera) und Stativ
  • Eigener Laptop (Maus empfohlen)
  • Zwei Fotografien (auf USB-Stick)
  • Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk für die Exkursion

Verpflegung:
  • Im Workshop-Preis sind wechselnde Snacks, Kaffee, Tee und Kaltgetränke enthalten.

Unterkunft:
  • Falls Sie von Samstag auf Sonntag ein Hotelzimmer benötigen, können Sie - je nach Verfügbarkeit - direkt im Factory Hotel ein Zimmer buchen. 
  • Weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Münster finden Sie auf der Website von Münster Marketing

Jutta Engelage
Jutta Engelage
Jutta Engelage, Jahrgang 1960, lebt und arbeitet seit 2001 als freie Fotokünstlerin in Münster. Nach einer Karriere im Buchhandel und Verlagswesen entschied sie 2000, sich ganz der Fotografie zu widmen. Heute sind ihre Arbeiten regelmäßig in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland zu sehen, zahlreiche Arbeiten befinden sich in privatem und öffentlichem Besitz und wurden in Bildbänden veröffentlicht. Neben ihrer langjährigen Dozententätigkeit – unter anderem für die fotoforum Akademie – organisiert und leitet sie seit vielen Jahren Fotoreisen. Jutta Engelage macht es immer wieder große Freude, die vielfältigen Talente der Teilnehmer zu entdecken und zu fördern.

fotoforum Akademie, Factory Hotel

In den denkmalgeschützten Mauern der ehemaligen Germania Brauerei entstand 2008 das Factory Hotel als zentrales Element des Germania Campus. Die Location vereint alten Industriecharme mit modernster Architektur – und ist an sich schon ein spannendes und lohnendes Fotomotiv. Die freigelegten Klinker und Stahlträger des über einhundert Jahre alten Brauereigebäudes erzählen von seiner Geschichte und treten in einen Dialog mit dem rohen Sichtbeton – dem Kernelement des Neubaus. Der puristische Stil des Hotelgebäudes spiegelt sich auch in der Zimmergestaltung von Architekt Christian Olufemi wieder. Das Factory Hotel in Münster gehört zu den weltweit über 200 individuell geführten Design Hotels™. Für die fotoforum Akademie bietet das nah am Stadtkern gelegene Hotel einen inspirierenden Ort zum Lernen, Erleben und Fotografieren.
www.factoryhotel-muenster.de
Fotoworkshop mit Jutta Engelage

Bilder gestalten

16.02. - 17.02.2019
Sa., 16.02.2019,
11:00 - 21:00
So., 17.02.2019,
10:00 - 16:00
Ort: 48159 Münster
Kategorie: Workshops
Referent: Jutta Engelage
Level:
E
F
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Anmeldeschluss: 18.01.2019
Preis:
259,- € Standardpreis
229,- € für fotoforum-Abonnenten
Veranstalter:
fotoforum Akademie
Ludwig-Wolker-Str. 37
48157 Münster
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel.: 0251 143930
akademie@fotoforum.de