fotoforum Akademie: Fotoworkshop im Bayerischen Wald

Herbstimpressionen im Bayerischen Wald

Ziehen Sie mit Markus Botzek los, um den herbstlichen Farbenrausch mit der Kamera einzufangen.

Der Herbst verwandelt die Wälder des Bayerischen Waldes in ein berauschendes Farbenspiel. Gerade jetzt bietet die urwüchsige Natur im Nationalpark eine Vielzahl von Motiven: Mächtige Baumriesen dominieren die Urwälder, gefallene Giganten sind mit Pilzen, Moosen und Flechten bewachsen. Und die bizarren Felsformationen der Bergwälder und ihre munter sprudelnden Bäche kommen im Herbst besonders zur Geltung.

Auch im Tier-Freigelände wird im Herbst das Blätterdach licht und gibt Durchblicke frei. Die sanften, bunten Farben und die besonderen Lichtverhältnisse lassen außergewöhnliche Bilder entstehen. Begleiten Sie Markus Botzek in den herbstlichen Nationalpark. Er wird Ihnen helfen, diese Vielfalt in einzigartigen Fotos festzuhalten.

Der Referent Markus Botzek ist ein bereits mehrfach ausgezeichneter Naturfotograf und Biologe. Er versteht es hervorragend, sein Wissen an die Kursteilnehmer weiterzugeben und wird nach einer Einführung in Kameratechnik und Bildgestaltung mit Tipps und praktischer Hilfe zur Seite stehen.

AC-Foto stellt für diesen Workshop Canon-Kameras und Objektive zur Verfügung, die unter den Teilnehmern durchgetauscht werden können.

Leistungen im Überblick:
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
  • 3,5 Tage Begleitung durch Markus Botzek in kleiner Gruppe
  • Fachinformationen zum Nationalpark durch eine WaldZeit-Mitarbeiterin
  • Transfer vom und zum Bahnhof Grafenau

Start- und Endzeiten:
  • Start: Samstag, 21.10., 18 Uhr
  • Ende: Mittwoch, 25.10., 14 Uhr

Mitbringen:
  • Spiegelreflexkamera oder andere Kamera mit Wechselobjektiven
  • Objektive von Weitwinkel bis Tele
  • Makroobjektiv
  • Stativ

Unterkunft / Verpflegung:
  • Ausgangspunkt für den Workshop ist der Landgasthof Euler, wo die Teilnehmer auch übernachten.
  • Der Workshop-Preis beinhaltet die Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Halbpension.
  • Einzelzimmerzuschlag: 10 Euro je Tag
  • Preis ohne Unterkunft und Verpflegung: 280 Euro

Markus Botzek
Markus Botzek
Markus Botzek, Jahrgang 1967, entdeckte schon früh seine Liebe für das Leben draußen. Mitten im Ruhrgebiet geboren, galt sein Eifer dem runden Leder, das er mit seinen Kumpels über den Acker jagte. Ebenso groß war aber auch sein Interesse für die Natur. Er verpasste keine Sendung des bekannten Tierfilmers Bernhard Grzimek und strich (wenn er nicht gerade auf dem Bolzplatz war) jede freie Minute durch die Wälder, immer auf der Suche nach neuen possierlichen Tierchen. Seit seinem 15. Geburtstag konnte er sie dann auch mit der Kamera einfangen, fünf Jahre später war er Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT). Während seines Biologie- und Sportstudiums unternahm er ausgedehnte Fotoreisen, bis er sich schließlich 1996 entschied, die Naturfotografie zum Beruf zu machen. Von 2001 bis 2007 war Markus Botzek Präsident der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen. Während hierzulande der naturkundliche Ansatz in der Naturfotografie im Vordergrund stand, entdeckte er in der skandinavischen und japanischen Fotografie andere Ansätze. Auch Maler wie Monet oder van Gogh ließen einen anderen Blick auf die Natur zu. So entstand früh die Motivation, sich selbst mit der Kamera an die Abstraktion zu wagen. Heute fotografiert er daher nicht nur dokumentarische Abbildungen der Natur, sondern auch Bilder, die vor allem die ästhetischen, emotionalen und spirituellen Aspekte der belebten Umwelt thematisieren. Markus Botzek versucht so, Bilder zu schaffen, die ein möglichst breites Publikum für die Belange der Natur gewinnen sollen. Markus Botzeks Bilder finden weltweit Verbreitung in der Werbung und in Printmedien. Sie wurden bei den Wettbewerben der GDT und BBC ausgezeichnet und waren im Rahmen mehrerer Ausstellungen zu sehen. Markus Botzek schreibt regelmäßig in der Zeitschrift fotoforum über Gestaltung und Fotopraxis in der Naturfotografie. Er ist Autor mehrerer Fotofachbücher.

Noch 1 Platz
fotoforum Akademie: Fotoworkshop im Bayerischen Wald

Herbstimpressionen im
Bayerischen Wald

Sa., 21.10. - Mi., 25.10.2017
Ort: 94556 Neuschönau
Kategorie: Workshops
Referent: Markus Botzek
Level:
E
F
P
Teilnehmerzahl: 6 bis 12
Anmeldeschluss: 05.10.2017
Preis:
520,- € Standardpreis
490,- € für fotoforum-Abonnenten
Veranstalter:
Waldzeit e.V.
Reutecker Str. 21 b
94518 Spiegelau
Tel.: 08553 920652
info@waldzeit.de
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel.: 0251 143930
akademie@fotoforum.de