Niall Benvie: Arbeiten im Feldstudio

Niall Benvie - bekannt aus zahlreichen fotoforum-Artikeln - hat im Jahr 2009 die Initiative Meet your neighbours mitbegründet, die sich zum Ziel setzt, auf die Biodiversität vor der eigenen Haustür aufmerksam zu machen: die Vielfalt zu erkennen und zum Schutz der Tiere und Pflanzen aufzurufen. Mit einer besonderen Technik, dem Feldstudio, werden die Arten vor einem weißen Hintergrund fotografiert. Dadurch werden sie aus ihrem Wahrnehmungskontext herausgelöst und in einen neuen Zusammenhang gestellt. Diese Bilder lassen sich in weiteren Schritten zu Collagen verarbeiten. Auf diese Weise lassen sich Lebensgemeinschaften in der Nachbarschaft darstellen: Meet your neighbours!

Mit Niall Benvie erlernen Sie die besondere Aufnahmetechnik des Feldstudios. Schritt für Schritt werden der konzeptionelle Hintergrund, der technische Aufbau und die Beleuchtungstechnik dargestellt und erprobt. Täglich werden Exkursionen unternommen, um gemeinsam Fotografien zu erstellen, die dann in der Nachbearbeitung entsprechend aufgearbeitet werden. Auch die Vorgehensweise zur Erstellung von Kollagen wird vorgestellt, erläutert und mit eigenen Aufnahmen erprobt.
Das Seminar wird zum Teil in englischer Sprache gehalten.

Der Preis versteht sich inkl. Unterbringung (Einzelzimmer) und Verpflegung!

Niall Benvie
Niall Benvie
Niall Benvie arbeitet seit 25 Jahren in der Umweltkommunikation als freier Fotograf, Schriftsteller, Designer und Guide. Er hat sich international einen Namen gemacht, da er seine Art der Naturfotografie kreativ weiterentwickelte und heute mit ausgereiften und nachdenklich stimmenden Konzepten begeistert. www.niallbenvie.photoshelter.com

Niall Benvie:
Arbeiten im Feldstudio

Do., 28.01. - So., 31.01.2021
Ort: 49661 Cloppenburg
Kategorie: Workshops
Referent: Niall Benvie
Level:
F
P
Teilnehmerzahl: 8 bis 12
Anmeldeschluss: 21.01.2021
Preis:
560,- € Standardpreis
560,- € für fotoforum-Abonnenten
Veranstalter:
Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel.: 0251 143930
akademie@fotoforum.de