Urwald und Tierpark Sababurg Urwald und Tierpark Sababurg Urwald und Tierpark Sababurg Urwald und Tierpark Sababurg

Urwald und Tierpark Sababurg

Eines der interessantesten Waldgebiete Deutschlands

Geplantes Programm:

Freitagabend
(Gaststätte Zum Thiergarten, Seminarraum) ab ca. 20 Uhr:
  • Einführungsvortrag zum Ablauf mit vielen Bildbeispiele
  • Kennenlernen der Teilnehmer
  
Samstagvormittag (Naturschutzgebiet Urwald Sababurg):
In diesem Praxisseminar werden wir uns dem Urwald mit seinen markanten Einzelbäumen fotografisch nähern, bis hin zu Details und Strukturen. In zwei Gruppen erarbeiten die Teilnehmer verschiedene Aufgaben, deren Ergebnisse besprochen werden. Dabei werden weitere Anregungen und praktische Hilfestellungen gegeben.
 
Folgende Fragestellungen, die für die Bildgestaltung von Bedeutung sind, werden gemeinsam erarbeitet:
  • Welche Objektive und Brennweiten kann ich einsetzen?
  • Welchen Einfluss hat die Blendeneinstellung auf die Bildgestaltung?
  • Wann ist der Einsatz eines Polfilters sinnvoll?
  • Wie kann ich mit verschiedenen Techniken Bildkompositionen erarbeiten?
  
Samstagnachmittag (Tierpark Sababurg):
Eine Vielzahl von Tiermotiven bieten sich den Fotografen an. Greifvögel, Wölfe und Luchse werden wir aus nächster Nähe ausgiebig fotografieren. Dabei gibt es viele Ratschläge, die für eine erfolgreiche Tierfotografie wichtig sind. Wir werden am offiziellen Flugprogramm der Greifenwarte teilnehmen und haben dabei die Möglichkeit, die Greife in Aktion zu fotografieren. Darüber hinaus werden uns zwei Falkner ihre Vögel (Steinadler, Seeadler, Weißkopfseeadler, Waldkauz, Uhu und Schleiereule) für Porträtaufnahmen zur Verfügung stellen.

Highlight: Der Falkner präsentiert eine speziell trainierte Schleiereule ohne Geschüh (Lederbänder und Fußmanschetten) nur für Workshopteilnehmern für Flugaufnahmen.

Mit Extrafütterungen werden Wölfe und Luchse in die Nähe der Fotografen gelockt. Hier hat man dann die besten Möglichkeiten für einmalige Aufnahmen.
  
Sonntagvormittag (Naturschutzgebiet Urwald Sababurg)
Wir vertiefen das am Vortag Erreichte und suchen weitere imposante Baumgestalten im Urwald auf.
  
Sonntagnachmittag (Gaststätte Zum Thiergarten, Seminarraum)
Ausführlich werden die Bildergebnisse der Fotografen besprochen. Der Workshop endet zwischen 16 und 17 Uhr.
 

Voraussetzungen:
  • Grundkenntnisse der Fotografie und Kamerabedienung sollten vorhanden sein
  • Spiegelreflex-, System- oder Bridgekamera
  • Objektive mit Brennweiten von Weitwinkel bis Tele (200 bis 300 mm sind sinnvoll)
  • Dreibeinstativ und Kabel bzw. Fernauslöser.
  • wetterfeste Bekleidung und Schuhwerk
  
 
Haftung :
1. Die Teilnahme am Workshop findet auf eigene Gefahr statt.
2. Naturfotografie Manfred Delpho haftet nicht für Unfälle und Schäden aller Art.
 
Anmeldung u. Kosten:
In der Workshopgebühr enthalten sind Getränke im Seminarraum und Eintrittspreis zum Tierpark.



Empfehlungen für Hotelbuchungen und einen detaillierten Ablaufplan des Workshops werden Ihnen nach der Buchung des Workshops zur Verfügung gestellt.


Manfred Delpho
Manfred Delpho
Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Manfred Delpho (GDT) freiberuflich als Naturfotograf. Neben seiner Vorliebe für die heimische Natur, zieht es ihn vor allem nach Skandinavien, in arktische Gefilde und in die Nationalparks der USA und Afrika. Durch zahlreiche Veröffentlichungen, und durch seine Multivisionsschauen ist Manfred Delpho bekannt geworden. Seiner nordhessischen Heimat hat er fünf Bildbände gewidmet, darunter den im Wartberg Verlag Gudensberg erschienenen Band „Der Urwald Sababurg“. Er hat national und international viele bedeutende Fotopreise gewonnen. Von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen wurde er zum „Naturfotograf des Jahres“ gewählt. Seine umfangreichen fotografischen Kenntnisse übermittelt er bereits seit vielen Jahren praxisnah an inzwischen mehr als 500 Workshop-Teilnehmer. Deren Resonanz war ausnahmslos positiv.

Noch 1 Platz
Urwald und Tierpark Sababurg

Urwald und Tierpark Sababurg

Fr., 01.11. - So., 03.11.2019
Ort: 34388 Sababurg
Kategorie: Workshops
Referent: Manfred Delpho
Level:
E
F
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Anmeldeschluss: 14.10.2019
Preis:
265,- € Standardpreis
239,- € für fotoforum-Abonnenten
Veranstalter:
Manfred Delpho
Am Rain 10
D-34281 Gudensberg

info@delpho.de
www.delpho.de
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel.: 0251 143930
akademie@fotoforum.de