fotoforum Impulse
2019

fotoforum Impulse 2019 – Ein Wochenende Fotografie pur!

18. bis 20. Oktober 2019


Vorträge – Workshops – Seminare
Katholische Akademie Stapelfeld, Cloppenburg

Vom 18. bis 20. Oktober 2019 gehen die fotoforum Impulse in Cloppenburg bereits in die vierte Runde! Namhafte Fotografen und Experten geben auch dieses Jahr wieder an einem Wochenende vielfältige Impulse zur Fotografie und Präsentation.

Lassen Sie sich inspirieren und faszinieren. Treffen Sie bekannte Fotografen und Experten auf der Tagung im persönlichen Rahmen. Kommen Sie in den »Nachgefragt«-Runden direkt mit den Referenten für vertiefende Fragen ins Gespräch.

Das Bildungs- und Veranstaltungszentrum Katholische Akademie Stapelfeld in Cloppenburg mit eigenem Hotelbetrieb bietet ideale Möglichkeiten für ein Wochenende der Bildkommunikation im besten Sinne des Wortes, zum Kennenlernen und Wiedersehen, zum Netzwerken, Ideen spinnen, Diskutieren, Erleben, Fachsimpeln und zum offenen Austausch in angenehmer Atmosphäre.

Das fotoforum-Team freut sich auf Sie und natürlich auch auf Ihre Impulse!


Impulse

Gesamtprogramm

offene
Workshops

Ausstellungen

Intensiv-
Workshops

Location

Tickets

fotoforum Impulse - Im Biberfieber
David Klammer
Good Morning Auroville

Intentionale Gemeinschaften – Menschen, die gemeinsame Werte und Lebensformen zu einer Maxime ihres Alltags machen – sind ein zentrales Thema von David Klammer. Der mehrfach ausgezeichnete Fotojournalist gibt Einblicke in zwei seiner Reportagen und in seine Arbeitsweise.
www.davidklammer.com

 

 

fotoforum Impulse - Im Biberfieber
Frank Oeynhausen
Porträtfotografie - Der Mensch im richtigen Licht

Wie setzt man einen Menschen ins rechte Licht? Frank Oeynhausen, der Fotografen im Umgang mit Licht trainiert, weiß es. In seinem Bühnenworkshop zeigt er, wie man mit überschaubarem Aufwand ein schönes und wirkungsvolles Porträtlicht arrangiert.
www.hensel-visit.de

 

 

fotoforum Impulse - Im Biberfieber
Holger Weiß
Keine Angst vorm Drucken - Wie man mit wenig Aufwand perfekte Bilder druckt

"Druckertinte ist teuer! Gutes Papier ist auch teuer! Ich lasse lieber drucken …!" So denken viele Fotografen und kostenlos ist das Druckstudio zu Hause auch natürlich nicht. Aber bereits mit wenigen Tricks und Kniffen liegen die Kosten mindestens gleichauf mit dem Online-Print oder sogar darunter. Holger Weiß erklärt Ihnen, wie es geht!
www.tecco.de

 

 

fotoforum Impulse - Im Biberfieber
Oliver Schwenn
Nordlichter fotografieren

Viele Fotografen träumen davon, einmal Nordlichter zu fotografieren. Die erste Hürde dabei bildet eine Reise in den Norden. Die zweite Hürde besteht aus der einen oder andern Raffinesse. Unser Autor Oliver Schwenn erklärt Ihnen sein Vorgehen und verrät einige Tricks.
www.arcticpictures.de

 

 

fotoforum Impulse - Im Biberfieber
Philipp Haarländer, Holger Oppermann
Rettet die Bilder! Analoge Schätze heben und bewahren

Sie schlummern in Kisten, Keller und Archiven: Analoge Bilder, ob Print, Negativ oder Dia, sind ein Stück Kulturgut – vor allem auch im privaten Rahmen. Wie man die eigenen Bilderschätze hebt und digitalisiert, zeigen Philipp Haarländer (LaserSoft Imaging) und Holger Oppermann (Plustek).
www.plustek.de | www.silverfast.com/de

 

 

Bernhard Brautlecht
"Sieben Stiche töten ein Pferd"

In seinem Vortrag spürt Bernhard Brautlecht Hornissen nach und zeigt dabei den gesamten Lebenszyklus eines Hornissenvolkes im Jahresverlauf. Für seine Fotos begleitete er jahrelang einen Hornissenumsetzer und konnte so die Tiere aus nächster Nähe fotografieren. Er zeigt unter anderem Zeitlupen- und Flugaufnahmen mit Kurzzeittechnik..
www.b-brautlecht.de

 

 

fotoforum Impulse 2019: Martin Feltes - Das Porträt
Dr. Martin Feltes: Das Porträt
Der Mensch im Spiegel von Fotografie und Malerei

Das Porträt in Fotografie und Malerei fasziniert uns stets neu, denn im Antlitz unseres Gegenübers erkennen wir uns auch immer ein Stück weit selbst. Der Kunsthistoriker Dr. Martin Feltes zieht Parallelen zwischen den diversen Künsten und eröffnet uns so neue Sichtweisen auf ein altes Genre.

 

 

fotoforum Impulse - Im Biberfieber
Bettina und Christian Kutschenreiter
Im Biberfieber

Seit 14 Jahren beschäftigen sich Bettina und Christian Kutschenreiter in einem fotografischen Langzeitprojekt mit einer Biberfamilie. Es brauchte lange, bis die Tiere sie als Familien­mitglieder akzeptiert hatten. Doch dann ergaben sich mehr und mehr einmalige Momente.
www.christian-kutschenreiter.de

 

 

fotoforum Impulse 2018: fotoforum Community
fotoforum Community: Profile
Mitglieder der fotoforum Community stellen sich vor

Lernen Sie engagierte Akteure aus der fotoforum Community mit ihren spannenden Sichtweisen persönlich kennen. Christian Beck moderiert die Profile – hier stellen sich Mitglieder der fotoforum Community live mit ihren Bildern vor.
www.fotoforum-community.de

 
fotoforum Impulse 2017: fotoforum Award Siegerehrung
fotoforum Award 2019: Siegerehrung
Siegerehrung mit Multivision, Interviews und Buffet

Wer sind die Sieger beim fotoforum Award 2019? Am Samstagabend wird das Geheimnis in feierlichem Rahmen gelüftet. fotoforum lädt zu einem spannenden Programm mit Live-Multivision, Interviews, Preisverleihung und anschließender Feier mit Buffet ein.
www.fotoforum-award.de

 

 
 
 
 

↑nach oben


GESAMTPROGRAMM


  Freitag, 18.10.2019
ab 17.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
18.30 Uhr Abendessen
19.30 Uhr  1. Impuls
David Klammer: Intentionale Gemeinschaften – Fotojournalismus im Hambacher Forst und Auroville
ab 20.30 Uhr 2. Impuls
Eröffnung der Fotoausstellung:
fotoforum Award 2019: Highlights der Fotografie
anschließend Sekt und Selters – Austausch und Begegnung
 
  Samstag, 19.10.2019
8.00 Uhr Frühstück
9.00 Uhr Begrüßung
9.15 - 10.00 Uhr 3. Impuls
Frank Oeynhausen: Der Mensch im richtigen Licht - Porträts professionell ausleuchten!
10.15 - 11.00 Uhr 4. Impuls
Holger Weiß: Keine Angst vorm Drucken - Wie Sie mit wenig Aufwand perfekte Bilder drucken
11.00 - 11.45 Uhr Kaffee, Austausch, Fotomarkt
11.45 - 12.30 Uhr 5. Impuls
Profile – Mitglieder der fotoforum Community –
www.fotoforum-community.de – stellen sich vor
12.30 Uhr Mittagessen/Pause
14.00 - 14.45 Uhr »Nachgefragt« – Vertiefende Workshops mit den Referenten
und Offene Workshops / Infomarkt
14.45 - 15.15 Uhr Kaffee und Kuchen
15.15 - 16.00 Uhr 6. Impuls
Oliver Schwenn: Polarlichter fotografieren
16.15 - 17.00 Uhr 7. Impuls
Phillip Haarländer und Holger Oppermann: Rettet die Bilder! Analoge Schätze bewahren
17.00 - 17.15 Uhr Kaffee, Austausch, Infomarkt
17.15 - 18.00 Uhr »Nachgefragt« – Vertiefende Workshops mit den Referenten
und Offene Workshops / Infomarkt
18.15 - 20.00 Uhr fotoforum Award 2019 – Preisverleihung
Multivision und Siegerehrung
20.00 Uhr Buffet, Austausch und Begegnung
 
  Sonntag, 20.10.2019
8.00 Uhr Frühstück
9.10 Uhr Begrüßung
9.15 - 9.45 Uhr 8. Impuls
Bernhard Brautlecht: Sieben Sticht töten einen Menschen (Hornissenfotografie)
10.00 - 10.45 Uhr 9. Impuls
Dr. Martin Feltes: Das Porträt im Spiegel von Malerei und Fotografie
10.45 - 11.30 Uhr Kaffee, Austausch, Fotomarkt
11.30 - 12.15 Uhr 10. Impuls
Bettina und Christian Kutschenreiter: Im Biberfieber
12.15 Uhr Dank- und Schlusswort
12.30 Uhr Mittagessen
ab 13.00 Uhr Abreise, Ende der Veranstaltung

↑nach oben




fotoforum Impulse 2018: offene workshops
Lieben Sie Fotografie?
Ein fotografisches Interview-Projekt. Immer wieder stellt fotoforum bei Veranstaltungen diese eine Frage: Lieben Sie Fotografie? Die Antwort erfolgt immer in einem Porträtfoto. Eine Aktion zu Staunen, Wundern, Lachen, Wundern und mitmachen.
 
fotoforum Impulse 2018: m.objects
Bilder perfekt präsentieren
Erstellen Sie Ihre eigene AV-Show mit m.objects

Erzählen Sie Ihre Geschichte: Live, mit Ihren Fotos, Videos, Musik und O-Tönen. An diesem Wochenende beantworten Ihnen Steffen Richter, Erfinder der AV-Software ­m.objects, und Stefan Schuster (m.objects), alle Fragen zur Erstellung einer m.objects-
Show. Wenn Sie möchten, können Sie einen Datenträger mit Ihren Bild- und Video­dateien mitbringen – die m.objects-Experten zeigen Ihnen, wie man in kurzer Zeit daraus eine Show gestaltet. Diese können Sie mit nach Hause nehmen und dort weiter bearbeiten – auch mit der kostenlosen Freeversion.
www.mobjects.com

 
fotoforum Impulse 2018: Tipps für perfekte Scans
Von Analog nach Digital. Tipps für perfekte Scans

Auch wenn die meisten Fotografen heute digital fotografieren – in ihren Archiven lagern viele Schätze, die in Bits und Bytes überführt sein wollen. Die Firma Plustek präsentiert neueste Scannertechnik für Auf- und Dursichtvorlagen. Bringen Sie gerne ein Dia oder Negativ (bis 60 x 120 mm) oder ein Foto (bis A4) mit – gemeinsam mit einem Experten von Plustek können Sie anhand Ihrer Bildvorlage den Workflow eines hochwertigen Scans verfolgen und selbst ausprobieren.
www.plustek.de

 

↑nach oben


fotoforum Impulse 2019: Fotoausstellung: fotoforum Award Gewinner
Fotoausstellung: Highlights der Fotografie
Die besten Bilder aus dem fotoforum Award 2019

Die Ausstellung Highlights der Fotografie präsentiert Siegerbilder und ausgewählte Motive aus dem fotoforum Award 2019.
Es werden Arbeiten aus den Bereichen Landschaften, Tiere, Pflanzen, Architektur, Menschen sowie Experimentelles gezeigt. Die Ausstellung spiegelt die große Vielfalt der Fotografie und die Faszination wider, die vom Fotografieren selbst ausgeht. Der ­fotoforum Award, der seit 2004 stattfindet, zählt mehr als 18.000 Einsendungen pro Jahr. 
www.fotoforum-award.de

 

 



fotoforum Community
Die Mitglieder treffen sich
Mehr als 11.000 Mitglieder tauschen sich seit 2011 in der fotoforum Community über die Fotografie aus. Hier kann man Fotos zeigen, diskutieren, Fragen stellen und neue Fotofreunde finden. Die fotoforum Impulse bieten jährlich die Gelegenheit zur
persönlichen Begegnung. In einem Plenum am Samstag können die Mitglieder auch in großer Runde ihre Ideen diskutieren.

Plenum: Samstag, 19. Oktober 2019, 14 bis 14:45 Uhr, Aula

↑nach oben


LOCATION


Katholische Akademie Stapelfeld
fotoforum Impulse 2016: Katholische Akademie Stapelfeld, Clopenburg


Die Katholische Akademie Stapelfeld in Cloppenburg ist ein modernes Bildungs- und Veranstaltungszentrum im naturreichen Oldenburger Münsterland, zwischen Osnabrück und Oldenburg gelegen. 

Der hauseigene Hotelbetrieb bietet Platz für 168 Übernachtungsgäste und sorgt für das leibliche Wohl aller Teilnehmer. Im Preis für Vollverpflegung ist das Abendbrot am Freitag, Frühstück, Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Samstag sowie Frühstück, Stehkaffee und Mittagessen am Sonntag enthalten.

Für Gäste, die mit dem Wohnmobil anreisen, steht ein kostenloser Parkplatz gegenüber der Akademie zur Verfügung.
 

Adresse des Veranstaltungsortes:
Katholische Akademie Stapelfeld
Stapelfelder Kirchstraße 13
49661 Cloppenburg
www.ka-stapelfeld.de

  Alle Preise gelten pro Person von Freitag bis Sonntag. Die Buchungsbestätigung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.
 
 
A Tagungsticket + Vollverpflegung
230,- € Standardpreis
200,- € für fotoforum-Abonnenten

zur Buchung

 
B Tagungsticket + Vollverpflegung + Abendbuffet am Samstag 
270,- € Standardpreis
240,- € für fotoforum-Abonnenten

zur Buchung

 
C Tagungsticket + Vollverpflegung + Abendbuffet am Samstag + 2 Nächte im Doppelzimmer 
330,- € Standardpreis
290,- € für fotoforum-Abonnenten
(Bitte informieren Sie uns, mit wem Sie das DZ belegen möchten an: akademie@fotoforum.de)

zur Buchung





D


Tagungsticket + Vollverpflegung + Abendbuffet am Samstag + 2 Nächte im Einzelzimmer
360,- € Standardpreis
320,- € für fotoforum-Abonnenten

zur Buchung


Archiv: