Presse

Das fotoforum Presse-Center

Presse-Fotos und Texte zum Download

Das Pressematerial (Texte und Bilder) steht Journalisten und Redaktionen im Zusammenhang mit der jeweiligen Pressemitteilung honorarfrei für die Veröffentlichung zur Verfügung. Für andere Verwendungszwecke muss die ausdrückliche Genehmigung des fotoforum-Verlages vorliegen.

Lightroom 6 und CC im Crashkurs

Das Workshop-Buch für den schnellen Einstieg

14.09.2015
Mit dem fotoforum Crashkurs „Lightroom 6 und CC“ können Anwender schnell und ohne Umwege mit Adobe Photoshop Lightroom 6 und CC durchstarten. Mit anschaulichen Screenshots und kurzen Texten vermittelt der Autor Peter Hoffmann den Lesern die wichtigsten Funktionen und alle Neuerungen – auf den Punkt formuliert.
zur Pressemitteilung

fotoforum Award „Architektur“ – Ausschreibung

Aufruf zur Teilnahme am Fotowettbewerb zum Thema „Architektur“

04.09.2015
Bis zum 6. Oktober 2015 können ambitionierte Fotografen beim fotoforum Award ihre besten Bilder zum Thema „Architektur“ einreichen. Gefragt ist in dem Fotowettbewerb der gute Blick für architektonische Besonderheiten, klare Formen und bauliche Détails.
zur Pressemitteilung

Die besten Pflanzen-Bilder des Jahres!

25.06.2015
Die Ergebnisse des diesjährigen fotoforum Awards zum Thema „Pflanzen“ stehen fest. Als Gesamtsieger konnte sich Gabi Marklein mit ihrem Bild „Leberblümchen“ gegen 942 Konkurrenten und insgesamt 3.391 eingereichte Bilder durchsetzen. Gleichzeitig ist sie damit auch Siegerin in der Kategorie „In freier Natur“.
zur Pressemitteilung

Das m.objects-Buch für die Praxis

Audiovisuelle Shows gestalten und präsentieren

02.06.2015
Im m.objects-Buch für die Praxis fassen die Audiovisions-Experten Heiko Beyer, Dieter Hartmann und Stefan Schuster ihr Know-how zur Gestaltung und Produktion einer Multivisions-Schau mit der Software m.objects zusammen.
zur Pressemitteilung

fotoforum Award „Experimentell“ – Aufruf

29.04.2015
Bis zum 9. Juni 2015 können ambitionierte Fotografen beim fotoforum Award ihre besten Bilder zum Thema „Experimentell“ einreichen. Gefragt ist in dieser Runde Experimentierfreude mit außergewöhnlichen Motiven, Perspektiven und fotografischen Ideen.
zur Pressemitteilung

Seiten