Beta Version

Säugetiere

harald
„Rothirsch“


Dieser Rothirsch ließ sich von der Brunft seiner Kollegen nicht aus der Ruhe bringen. Ich fand es ein schönes Bild, wie er die Morgensonne genoss. Den Baum nahm ich als Randbegrenzun mit ins Bild, was ein Fehler war. Erst am PC fiel mir auf, wie klein der riesige Hirsch nun wirkte. Merke: Soll etwas Großes auch so wirken, stelle nicht etwas Riesiges daneben.
Kategorie: Tiere
Rubrik: Säugetiere
Hochgeladen: 11.11.2022
Kommentare: Favoriten1
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten104
Abonnenten: Favoriten1
Kamera: NIKON D7500
Objektiv: 150.0-600.0 mm f/5.0-6.3
Blende: f/11
Brennweite: 600 mm
Belichtung: 1/1250 sec
ISO: 1600
Keywords: Hirsch, Rothirsch, groß,
klein, Perspektive,


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

joernmeier
12.11.2022

Moin,
ich finde den Baum passend. Um das Bild etwas spannender aufzubauen, wäre ein Standpunkt weiter links und ein Foto aus der Hocke oder sogar liegend gemacht besser. Dann wäre der Hirsch dominanter und wirkt größer und einen sich dann ergebenden diagonalen Bildaufbau mit Baum neben dem Hirsch fände ich spannender. Ja, für ein gutes Fotos muss man schon mal ein Opfer bringen.
Viele Grüße
Jörn