Presse

Das fotoforum Presse-Center

Presse-Fotos und Texte zum Download

Das Pressematerial (Texte und Bilder) steht Journalisten und Redaktionen im Zusammenhang mit der jeweiligen Pressemitteilung honorarfrei für die Veröffentlichung zur Verfügung. Für andere Verwendungszwecke muss die ausdrückliche Genehmigung des fotoforum-Verlages vorliegen.

Die besten Pflanzen-Bilder des Jahres!

25.06.2015
Die Ergebnisse des diesjährigen fotoforum Awards zum Thema „Pflanzen“ stehen fest. Als Gesamtsieger konnte sich Gabi Marklein mit ihrem Bild „Leberblümchen“ gegen 942 Konkurrenten und insgesamt 3.391 eingereichte Bilder durchsetzen. Gleichzeitig ist sie damit auch Siegerin in der Kategorie „In freier Natur“.
zum Presse-Bericht

Das m.objects-Buch für die Praxis

Audiovisuelle Shows gestalten und präsentieren

02.06.2015
Im m.objects-Buch für die Praxis fassen die Audiovisions-Experten Heiko Beyer, Dieter Hartmann und Stefan Schuster ihr Know-how zur Gestaltung und Produktion einer Multivisions-Schau mit der Software m.objects zusammen.
zum Presse-Bericht

fotoforum Award „Experimentell“ – Aufruf

29.04.2015
Bis zum 9. Juni 2015 können ambitionierte Fotografen beim fotoforum Award ihre besten Bilder zum Thema „Experimentell“ einreichen. Gefragt ist in dieser Runde Experimentierfreude mit außergewöhnlichen Motiven, Perspektiven und fotografischen Ideen.
zum Presse-Bericht

fotoforum Award „Pflanzen“ – Aufruf

26.03.2015
Noch bis zum 7. April 2015 können ambitionierte Fotografen beim fotoforum Award ihre besten Bilder zum Thema „Pflanzen“ einreichen. Gefragt sind Motive, die der biologischen Definition „Pflanze“ entsprechen. Auch Pflanzenteile sind zugelassen (z. B. Früchte, Samen). Zusätzlich sind Aufnahmen von Pilzen ausdrücklich erlaubt.
zum Presse-Bericht

Rhein auf, Rhein ab

1.238,8 km Wasser, Kraft und Leben

15.10.2014
Für den Bildband „Rhein auf, Rhein ab. 1.238,8 km Wasser, Kraft und Leben“ hat sich der Kölner Fotograf Joachim Rieger aufgemacht, den Rhein in seiner ganzen Vielfalt zu zeigen – von der Quelle bis zur Mündung. Entstanden ist bei dieser Reise eine unpathetische Liebeserklärung an den wohl faszinierendsten Fluss Europas.
zum Presse-Bericht

Seiten