Beta Version

Black Friday

Wilfried Pflüger
„Speichenhalter“



...von einem Oldtimertrecker
Kategorie: Aktionen
Rubrik: Black Friday
Hochgeladen: 25.09.2020
Kommentare: Favoriten10
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten195
Abonnenten: Favoriten5
Kamera: E-M10MarkII
Objektiv: 14-150mm F/3.5-5.8 DiIII C001
Blende: f/8
Brennweite: 46 mm
Belichtung: 2.5 sec
ISO: 200
Keywords:


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

gatierf
25.09.2020

Wie immer von dir gekonnt guter Blick ins Detail alter Technik welcher in der sw Gestaltung gut rüber kommt!
LG peter

PeSaBi
25.09.2020

ein tolles Detail ... und an einem Trecker braucht es etwas Kraft um zu halten ... so erklären sich die vielen Schrauben und Muttern, die wirklich kräftig daher kommen ... sehr gut !
HG - Petra

Dieter F.Grins
25.09.2020

Ja, die verstanden ihr Handwerk und du verstehst es, mit deiner Bea und den Blick fürs Wesentliche, ein spannendes
Dokument abzuliefern.
BG Dieter

Barbara Weller
25.09.2020

Die kontrastreiche Bearbeitung passt sehr gut zum Motiv.
LG, Barbara

Big Joe
26.09.2020

Der, bzw. das Rad hat aber schon etliche Jahrzehnte
brav gedient ;-)
Das waren noch Zeiten wo alles gemächlicher ablief !
Sieht gewaltig aus, die Perspektive ist Klasse !!
VG & noch ein schönes WE Dir :-)
Joe

Holzinger Bruno
27.09.2020

Hallo Wilfried,

ein SUPER rußiger Bild-Ausschnitt von dem Oldtimer-Räderwerk.

Herzliche Grüße von Bruno:-)

AlLu
10.10.2020

Detail- und Kontrastgestaltung gekonnt in sw dargestellt.
VG Albrecht

frasiemue
18.10.2020

... Maschinenbauerherzen schlagen höher ... hier "bewegt" sich was! KLASSE!
Gruß
Siegbert

Nora
03.11.2020

Die Kontraste sind der Hammer. Technik gut gezeigt.
Viele Grüße Nora

frasiemue
31.01.2021

... krass!!! ... hier spüre ich die Rostparktikel in der Luft kreisen ... es riecht förmlich nach Alteisen! Kaum zu glauben, das auch dieses schier unendlich zeitlose Schwermetall sich eines (sehr sehr) fernen Tages im unendlichen des irdischen Daseins aufgelöst hat ...

... ein phänomenales Bild!!! ...

Gruß
Siegbert

PS: ich habe vor kurzem eine Doku gesehen, in der gezeigt wurde wie sich Myriaden von Bakterien am Frack der Titanik zu schaffen machen und bereits deutliche "Fress"-Spuren hinterlassen (ganz zum entsetzten der Forscher!) ... sie fressen dieses riesenteil von Frack buchstäblich auf ... Mahlzeit!