Beta Version

Am Wegesrand

KrysN Photographie
„Herbstlaub“



Eigentlich war ich heute Vormittag auf der Suche nach dem Frühling im Wald, gefunden habe ich Herbstlaub, auf dem der Nachtfrost gerade taute.
Kategorie: Flora
Rubrik: Am Wegesrand
Hochgeladen: 18.02.2024
Kommentare: Favoriten11
Favoriten: Favoriten0
Klicks: Favoriten84
Abonnenten: Favoriten7
Kamera:
Objektiv:
Blende:
Brennweite:
Belichtung:
ISO:
Keywords: Buche, Herbstlaub


Um einen Kommentar zum Bild zu verfassen, musst Du Dich zuerst anmelden oder neu registrieren!

Kommentare zum Bild

Brida
18.02.2024

Aber ein herrlich warm wirkendes, sehr farbintensives, froh machendes und optimistisch zugleich mich stimmendes, wie in sich stimmiges Foto. Es ist nicht bunt. im überbordenden Sinne, sondern einfach warm-heimelig und weich. Ja, diese braunen Blätter schmücken noch die Buchen, wenn ich das Laub dem Baume richtig zuordnen kann. Gerade wenn der Winter daran seine Spuren hinterlässt, kann daraus ein sehr ansprechendes Ensemble werden. Gefällt mir sehr, Krystina, in seinem Ausdruck mit den kleinen Lichtpunkten, die das Fröhliche im Bild für mich ausmachen. Und Menno, wir haben doch erst Februar. Da ist der winterliche Geselle noch zurecht im Lande bei aller verständlichen Sehnsucht nach dem Frühling ;-)

Gerhard
18.02.2024

.....gefunden habe ich Herbstlaub, auf dem der Nachtfrost gerade taute.....

Ein d e u t l i c h e s Zeichen für den bevorstehenden FRÜHLING !

Wird auch langsam Zeit, dass wieder Leben und Farbe ins Fotografieren kommt ..... ;-) !

Gruß von
Gerhard

PeSaBi
18.02.2024

Die Farben kommen schon mal sehr freundlich daher ... es geht mir wie Brida ... "warm, optimistisch, froh machend" ... und das feine Bokeh tut sein Übriges !
genau genommen ist der Februar eigentlich noch zu früh ... aber die Zeichen stehen auf Frühling ... die Winterlinge sind fast verblüht, die Mandeln brauchen nicht mehr lange und ich habe die ersten Krokusse, Blausterne und auch schon Osterglocken gesehen, wenngleich noch eher vereinzelt ...
haben wir noch ein wenig Geduld - Vorfreude ist die schönste Freude :))
HG - Petra

brimula
19.02.2024

Ist auch ein schöner Fund...es wird bald dem frischen grün weichen müssen...also noch geniessen bis es soweit ist...

Gruss Brigitta

Lothar Mantel
19.02.2024

Sehr ansprechend in diesem Quadrat gestaltet, Krystina. Dabei gefällt mir die heiter monochrome Farbstimmung besonders gut. Die braunen Blätter in unserer Hecke wirken dreckig dagegen. ;-)

LG Lothar

Peter Eschweiler
19.02.2024

Wenn's das Motiv erlaubt, einen farblichen Touch geben –
feines kleines Fotokunstwerk !

Yukonurlaub
19.02.2024

Es ist alles geagt zu dem wunderbaren Kunstwerk !
lg gernot

Nett
19.02.2024

Gib der Natur noch ein bisschen Zeit!
Obwohl die Schneeglöckchen und die Krokusse ja schon blühen und ihre Farbenpracht ist so wunderschön.
Hier hast du die Herbstfarben schön zart eingefangen.
Wäre die Farbe grün und nicht braun, wäre es ein Sommerfoto ;)
Gruß Karin

arteins
20.02.2024

Wegen der Monochromie und des gut gewählten Schärfeverlaufes ein sehr ansprechendes Bild.
Frühblüher wie Winterlinge, Schneeglöckchen und Krokusse läuten ja schon den kommenden Frühling ein - der Klimawandel lässt aber auch grüßen.
LG Wolfhart

Barbara Weller
20.02.2024

Auch mir gefällt der Schärfeverlauf neben der monochromen Bildwirkung sehr gut.
LG, Barbara

Martina C. Schiller
25.02.2024

Das spricht mich sehr an. Farbe, Schärfeverlauf und Bildschnitt bilden ein harmonisches Ganzes - wunderschön!
LG Martina