Beta Version

Der fotoforum Award

Die Top 10 des fotoforum-Awards 4/2011
»Beziehungen«

1. Platz

Stephan Fürnrohr: »Glubberer«

Stephan Fürnrohr aus Kallmünz kommentiert sein Bild: „2006 habe ich mehrmals mit einem Freund die Heimspiele des 1. FC Nürnberg besucht. Die Fans des kurz Club genannten Vereins nennen sich in Fränkischem Dialekt Glubberer. Unsere bevorzugten Motive fanden wir dort nicht auf dem Spielfeld, sondern auf den Rängen in Block 5: die leidenschaftlichsten Fans. Mit dem Fisheye konnte man tief ins Getümmel eintauchen und war dabei gezwungen, nah an die Leute ranzugehen, wodurch alle Distanzen schnell überwunden waren. Die beiden Glubberer ließen sich angesichts des sich abzeichnenden Sieges ihrer Mannschaft gerne fotografieren. Ihr verbindendes Element ist die Begeisterung für den Fußball.“ Auch die Jury hatte den Sieg vor Augen, als sie das Bild betrachtete. Die Beziehung zueinander und zur gemeinsamen Leidenschaft war deutlich sichtbar und darum galt diesem Schnappschuss ihr eindeutiges Votum.

350 Euro / 11 Punkte

2. Platz

Karl-Heinz Papenhoff: »Glaubensbrüder«

Während einer Nepal-Reise fotografierte Karl-Heinz Papenhoff aus Olfen-Vinnum am Stupa von Swayambunath eine Gruppe von Mönchen. Die-se Aufnahme entstand mit einer Canon F1 und einem 20-35-mm-Objektiv. Als Filmmaterial nutze er Kodak Elite 100 und scannte das Bild wieder daheim am Rechner ein. Dort wurde auch der endgültige Ausschnitt bestimmt. Die Jury war beeindruckt von dem mutigen Bildschnitt und von der Ruhe und der Kraft, die diese Aufnahme ausstrahlt.

350 Euro / 10 Punkte

3. Platz

Klaus Persch : » Beziehungen IV«

Das Thema Beziehungen ist breit gefächert und so gesellt sich auch dieser in seine Musik vertiefte und mit seinem Instrument scheinbar vereinte Bassist unter die Top Ten. Klaus Persch aus Merchweiler fotografierte ihn bei einem Jazz-Festival mit einer analogen Kamera. Da er nicht blitzen durfte, musste er seinen Kodak T-MAX 400 wie einen ISO-1.600-Film belichten. Das Ergebnis ist ein tolles Schwarzweißbild mit einem satten, aber schönen Korn.

350 Euro / 9 Punkte

4. Platz

Alexander von Düren: »Milchbar«

Wie im wahren Leben, beginnen viele Beziehungen an der Bar. So auch bei diesem Bild der etwas anderen Bar, das Alexander von Düren aus Iserlohn aus einem Tarnzelt heraus aufnahm. Im Jahre 2006 fotografierte er diese putzige Bande von kleinen Wildschweinen bei ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Trinken der nahrhaften Muttermilch. Dafür nutzte er eine analoge Canon EOS 3 mit dem Diafilm Sensia 100 und einem 50-500-mm-Objektiv von Sigma.

150 Euro / 8 Punkte

5. Platz

Manh Ngoc Nguyen: »I have a dream«

Auf einem Reisfeld in einem Vorort von Saigon in Vietnam entdeckte Manh Ngoc Nguyen aus Warendorf diesen Jungen, der es sich auf dem Rücken eines Wasserbüffels gemütlich gemacht hatte. Er fotografierte ihn mit einer Canon F1n und einem 70- 210-mm-Objektiv auf Kodak Schwarzweiß-Film. Das Bild betont auf schöne Art und Weise die Beziehung zwischen Mensch und Tier.

150 Euro / 7 Punkte

6. Platz

Klaus Persch: »Beziehungen II«

Klaus Persch aus Merchweiler war in der glücklichen Lage, 2004 eine Reise durch Alaska machen zu können. In einem einsamen Ort namens Boundary fotografierte er dieses Stillleben zweier Elemente, die unser Bild der USA prägen: Öl und Amerika gehören für uns zusammen und gehen eine besonders innige Beziehung ein. In diesem Fall wurde diese Beziehung gekonnt mit einer Nikon F3 auf Kodak Elite Chrome 100 festgehalten.

150 Euro / 6 Punkte

7. Platz

Birgit Potthoff: »Die falsche Fährte«

Birgit Potthoff aus Hamm: „Mein Mann und unsere jüngste Tochter entspannten sich – jeder auf seine Weise. Sie musste kuscheln und hätte sich vielleicht noch ein wenig mehr Zuwendung gewünscht, wenn man ihren Gesichtsausdruck näher betrachtet. Er war aber sehr in seinem Krimi vertieft und offensichtlich auf der falschen Fährte.“ Ein Bild, das auf subtile Art gleich unterschiedliche Beziehungen widerspiegelt. Aufgenommen wurde es mit einer Canon EOS 20D und einem 70-200-mm-Objektiv.

150 Euro / 5 Punkte

8. Platz

Alexander Magedler: »Mein Freund und ich«

Alexander Magedler / A aus Wien fotografierte dieses Duo auf dem Weg aus einem Einkaufszentrum heraus. Er entdeckte den Mann mit der Katze auf der Schulter, hob seine Canon EOS 3 und schaute ihn fragend an. Als ihm dieser entgegennickte, setzte er seine Kamera ans Auge und machte genau zwei Bilder auf Ilford XP2- Film. So entstand ein Foto, das die oftmals intensive Beziehung zwischen Mensch und Tier wunderbar darstellt.

150 Euro / 4 Punkte

9. Platz

Uta Schönknech: »Kleine Hand«

Dass eine Beziehung auch ganz im Kleinen und Feinen dargestellt werden kann, zeigt uns Uta Schönknecht aus Potsdam. Sie fotografierte für Freunde den drei Monate alten Sohn, der sich anfangs gar nicht erfreut zeigte. Nach einer kleinen Stillpause allerdings gelang der Fotografin dann doch noch dieses persönliche Bild. Zum Einsatz kam eine Canon EOS 5D Mark II mit einem 24-105-mm-Objektiv. Licht spendete ein Studioblitz.

150 Euro / 3 Punkte

10. Platz

Katja Gragert: »Zwillinge«

Katja Gragert aus Potsdam war mit ihrer Canon EOS 350D in Valencia in Spanien unterwegs, um die Architektur der Ciudad de las Artes y de las Ciencias zu fotografieren. Beim Erkunden des Geländes sah sie die beiden spielenden Kinder und musste prompt an das fotoforum und das anstehende Thema Beziehungen denken. Das gelungene Bild ist der Beweis dafür, dass man auch im Urlaub den fotoforum-Award immer im Hinterkopf haben sollte.

150 Euro / 2 Punkte